Kategorie-Archive: Kinder

Blog Archiv mit Illustrationen, Zeichnungen, Grafik und Design zum Thema Kinder, Kids, Mädchen, Jungen, Kinderbuch, Jugendbuch, Spiel, Spielzeug, Märchen, Kleinkind, Jugendliche, Teenager, Teenies, Geschwister, Schwester, Bruder, Töchter und Söhne von Iris Luckhaus, die als freie Illustratorin und Designerin in Wuppertal und Berlin lebt und arbeitet.

Sommer für Anziehpuppe “Gerti geht baden”

DIY Stempel und Stanzen für Anziehpuppe Gerti geht baden im Sommer mit Badeanzug, Badetasche, Bikini, Sonnenbrille und Peeptoes

Für Gerti, die DIY-Ankleidepuppe, die ich als Stempel und Stanzen für den Onlineshop Charlie & Paulchen gezeichnet habe, gibt es nun ein drittes, ganz sommerliches Outfit, “Gerti geht baden”, zum Selberbasteln!

Veröffentlichung | Vögel im Waldstück Magazin

Vogelsilhouetten im Waldstück-Magazin der Niedersächsischen Landesforste

Ich freue mich über meine Belege der Frühjahrsausgabe der Zeitschrift »Waldstück«, dem fabelhaften kostenlosen Magazin der Niedersächsischen Landesforste! Für ein großes Kinderposter, das als Beilage in der Mitte des Magazins eingeheftet ist, habe ich meine 24 Vogelsilhouetten überarbeitet und um Eule und Fledermaus ergänzt. Die Silhouetten der Vögel im Fluge werden hier von interessanten Informationen und kleinen Geschichten begleitet.

Fingeralphabet für Eltern Family in DB Mobil

Nachdem die Zeitschrift »Eltern Family« mein Zweihändiges Fingeralphabet bereits in ihrer letzten Aprilausgabe gezeigt hat, freue ich mich nun, dass das Motiv dank einer Magazin-Kooperation auf den Familienseiten des Online-Magazins der Deutsche Bahn unter dem Titel »Geheimsprache als Zeitvertreib« zu neuen Ehren kommt – und bin gespannt, ob ich bei meiner nächsten Bahnreise wohl Kinder entdecke, die mein Fingeralphabet benutzen?!

Veröffentlichung | Tierspuren für SZ Familie

Tierspuren für SZ Familie

Ich freue mich sehr auf meine Belegexemplare der Januarausgabe der Zeitschrift »SZ Familie«, die heute erscheint und für deren separat heraustrennbaren Kinderteil ich meine 36 Heimischen Tierspuren überarbeitet habe – und ich finde, diese Doppelseite mit kleinem Ratespiel für Anfänger und Fortgeschrittene ist richtig schön geworden!

Veröffentlichung | Tierspuren im Waldstück Magazin

Tierspuren im Waldstück-Magazin der Niedersächsischen Landesforste

Ich freue mich sehr über meine Belege der Winterausgabe der Zeitschrift »Waldstück«, dem fabelhaften kostenlosen Magazin der Niedersächsischen Landesforste! Für ein großes Kinderposter, das als Beilage in der Mitte des Magazins eingeheftet ist, habe ich die Spuren von 25 in Deutschland – insbesondere in Niedersachsen – wild lebenden Tieren überarbeitet, die hier von interessanten Informationen und kleinen Geschichten ergänzt werden.

Die schönsten Nikolaus-Karten und -Anhänger

DIY Stempel und Stanzen zum Basteln von Karten und Geschenkanhängern mit Nikolaus, Weihnachtsmann und Santa

Ich habe auf Instagram und verlinkten Blogs einige Karten und Geschenkanhänger, die Bloggerinnen mit der Stanz- und Stempel-Nikolausbande von Charlie & Paulchen gebastelt haben, entdeckt – und die sind alle so wunderbar, einzigartig und voller ebenso toller wie unerwarteter (!) Ideen, dass ich die unbedingt hier zeigen muss!

Nikolaus-Karten-Bastelset mit Stanzen und Stempeln

DIY Stempel und Stanzen zum Basteln von Karten und Geschenkanhängern mit Nikolaus, Weihnachtsmann und Santa

Für Charlie & Paulchen habe ich bereits Gerti, die Anziehpuppe zum Selberbasteln, entworfen – und nun auch noch drei süße kleine Weihnachtsmänner für Weihnachtskarten und Geschenkanhänger! Diese Nikolausbande gibt es als Stempel und als Stanzen, die jeweils einzeln benutzt oder frei miteinander kombiniert werden können.

Die schönsten Bastelkarten mit Winter-Gerti

Gerti feiert Weihnachten

Ich habe auf Instagram und verlinkten Blogs einige Karten, die DIY-Bloggerinnen mit dem Stempel- und Stanz-Set „Gerti feiert Weihnachten“ von Charlie & Paulchen gebastelt haben, entdeckt – und die sind allesamt so wunderbar, einzigartig und voller toller Ideen, dass ich mich gar nicht satt sehen kann und die unbedingt hier zeigen muss!

Winter für Anziehpuppe “Gerti feiert Weihnachten”

DIY Stempel und Stanzen für Anziehpuppe Gerti im Winter mit Schlitten, Schlittschuhen und Eichhörnchen, Engel, Flügeln und Geschenken zur Weihnacht

Für Gerti, die DIY-Ankleidepuppe, die ich als Stempel und Stanzen für den Onlineshop Charlie & Paulchen gezeichnet habe, gibt es nun auch ein ganz neues winterliches Outfit, “Gerti feiert Weihnachten”, zum Selberbasteln!

Schicke Herbst-Karten mit DIY-Anziehpuppe Gerti

Die schönsten Herbst-Karten mit DIY-Anziehpuppe Gerti

Ich habe auf Instagram und verlinkten Blogs einige Karten, die DIY-Bloggerinnen mit dem Stempel- und Stanz-Set “Gerti geht Gassi” von Charlie & Paulchen gebastelt haben, entdeckt – und die sind allesamt so wunderbar, einzigartig und voller toller Ideen, dass ich mich daran gar nicht satt sehen kann und die unbedingt hier zeigen muss!

Veröffentlichung | Blattformen im Waldstück Magazin

Blattformen im Waldstück-Magazin der Niedersächsischen Landesforste

Ich freue mich sehr über meine Belegexemplare der Herbstausgabe der Zeitschrift »Waldstück«, dem wunderbaren kostenlosen Magazin der Niedersächsischen Landesforste! Für ein großes Kinderposter, das als Beilage in der Mitte des Magazins eingeheftet ist, habe ich meine 25 Heimischen Blattformen überarbeitet, die hier von interessanten Informationen und kleinen Geschichten zu den jeweiligen Blätttern und Bäumen ergänzt werden.

Verpackung | Entwurf Spreewälder Lutki-Schmaus

Illustrationen von Lutki und Fährmann für Verpackungen von Bio-Snacks aus Kürbiskernen von Spreenat Naschgarten aus dem Spreewald

Im März habe ich Entwürfe für Verpackungen für den Spreewälder Lutki-Schmaus und Fährmanns-Snack, die von der Bio-Marke Spreenat (Naschgarten) aus heimischen Kürbiskernen, Brennesselsalz (Fährmann und Rübenzucker (Lutki) hergestellt und zusammen mit einer kleinen Spreewald-Fibel dort vertrieben werden sollen, erstellt.

Kleine Leute in Paris | Anna & Max | Hochzeitstag III

Zeichnung eines alten Pärchens mit Dackel, das bei einem Spaziergang durch Paris die Quais der Seine entdeckt und dort ein altes Herz in der Rinde einer Birke wiederfindet, von Iris Luckhaus

Das sind Anna und Max, die zusammen mit ihrem Dackel Waldemar einen überaus güldenen 50. Hochzeitstag in der Stadt der Liebe verbringen – und dort so einiges erleben. Diese kleine gezeichnete Alltagsgeschichte ist umgebaut und bearbeitet aus meinem unveröffentlichten Paris-Wimmelbuch für Kinder und Erwachsene.

Kleine Leute in Paris | Anna & Max | Hochzeitstag I

Zeichnung eines alten Pärchens mit Dackel, das in einem roten VW Käfer Auto durch Paris fährt und den Eiffelturm und Invalides sieht, von Iris Luckhaus

Das sind Anna und Max, die zusammen mit ihrem Dackel Waldemar einen überaus güldenen 50. Hochzeitstag in der Stadt der Liebe verbringen – und dort so einiges erleben. Diese kleine gezeichnete Alltagsgeschichte ist umgebaut und bearbeitet aus meinem unveröffentlichten Paris-Wimmelbuch für Kinder und Erwachsene.

Kleine Leute in Paris | Lila & Polly | Shopping I

Zeichnung von zwei Freundinnen und Touristinnen, die in einer rosa Patisserie in Paris ganz beglückt und aufgeregt Macarons probieren

Die beiden Damen vor dem Tresen sind Lila und Polly, die zusammen einkaufen, soeben in einer Pâtisserie Macarons entdeckt haben und demnächst weitere Orte erkunden (= Fortsetzung folgt!). Diese kleine gezeichnete Alltagsgeschichte ist umgebaut und bearbeitet aus meinem unveröffentlichten Paris-Wimmelbuch für Kinder und Erwachsene.

Jugendbuch | “Lillesang” von Nina Blazon

Scrapbook-Illustration von Iris Luckhaus mit Meerjungfrau, Fischen und Freundinnen für das Vorsatzblatt des Buchs Lillesang – Das Geheimnis der dunklen Nixe von Nina Blazon

Für den CBT Verlag (Random House) habe ich im Frühjahr ein äußerst detailliertes Vorsatzblatt im Scrapbookstil mit alten und neuen Fotos, Postkarten, Tickets, Schlüsseln, Harpunenspitzen, alten Büchern und vielem mehr, das auch allesamt im Text eine Rolle spielt, sowie eine Vielzahl von Kapitelanfangsvignetten für das wunderschöne, spannende und (nicht nur für Mädchen) absolut lesenswerte Jugendbuch “Lillesang” von Nina Blazon illustriert, das ab dem 1. September im Buchhandel und auch bei Amazon erhältlich sein wird.

Kleine Leute in Paris | Souvenirs

Verkäuferin mit Mops in ihrem Souvenirstand mit Postkarten, Postern, Reiseführern, T-Shirts, Taschen, Hüten und Sonnenbrillen von Paris

Ich habe mich vor einigen Wochen entschieden, mein Paris Wimmelbuch abzusagen – hauptsächlich, weil (a) diese ganz großen Draufsichten auf einen eher flachen Ort nicht sonderlich gut in meinen zweidimensionalen, puppenhausigen Perspektiven funktionieren (wenn Paris mehr Hügel und Treppen hätte, wäre das wahrscheinlich gegangen!) und (b) eine Stadt zu zeichnen, die es wirklich gibt (und dann auch noch eine meiner Lieblingsstädte!), ist allzu einladend dafür, wirklich jedes dort entdeckte Detail zu zeichnen, was aber unglücklicherweise mehrere Jahre dauern würde! Außerdem ist mir klargeworden, dass es andere Illustratoren gibt, deren Stil und Arbeitsweise für so ein Projekt deutlich besser funktioniert – und dass ich nicht alles zeichnen können muss.

Fragebogen für die Stadtsparkasse Wuppertal

Zeichnung von einer Familie, einem Paar mit Kindern zum Ausmalen für einen Fragebogen der Stadtsparkasse Wuppertal

Ich habe soeben drei weitere Illustrationen für die Wuppertaler Stadsparkasse fertiggestellt. Diesmal sollte das Häuschen, das ich vor einigen Monaten als faltbares Modell illustriert habe und anhand dessen die Berater eine Haussanierung/-renovierung erklären können, im Rahmen eines Fragebogens zu persönlichen Finanzierungskonzepten gezeigt werden – und dazu die Familie Schmidt, die dieses Häuschen bewohnt, und ein Geldsack als Symbol für das eigene Kapital.

Ein faltbares Häuschen für die Stadtsparkasse

Faltbares Modell eines Hauses aus Pappe mit einer renovierten und einer unrenovierten Hälfte als Erklärhilfe für die Bausparer der Stadtsparkasse Wuppertal von Iris Luckhaus

Ich habe soeben die Illustrationen für die Außenseite eines faltbaren Papphäuschens (ca. 20 x 20 cm) für die Wuppertaler Stadsparkasse fertiggestellt. Dieses kleine Häuschen wird benutzt, um die Vorteile einer Hausrenovierung/-sanierung anschaulich zu erklären und sollte eine alte und eine rundum erneuerte Seite mit jeweils typischen Details haben.

Ausstellung | Goethe Institut Märchenwelten

Handzeichnung mit Ölkreide zum Märchen Sterntaler der Gebrüder Grimm

Ich habe soeben entdeckt, dass es neuerdings eine Website zur Wanderausstellung “Märchenwelten” über die Märchen der Gebrüder Grimm, die derzeit dank der Goethe-Institute in vier Exemplaren um die Welt tourt und auch drei meiner Märchenmädchen beinhaltet, gibt – und da stehen auch die jeweils aktuellen Orte und Daten dabei! (Link)

Kategorie-Archive: Kinder

Blog Archiv mit Illustrationen, Zeichnungen, Grafik und Design zum Thema Kinder, Kids, Mädchen, Jungen, Kinderbuch, Jugendbuch, Spiel, Spielzeug, Märchen, Kleinkind, Jugendliche, Teenager, Teenies, Geschwister, Schwester, Bruder, Töchter und Söhne von Iris Luckhaus, die als freie Illustratorin und Designerin in Wuppertal und Berlin lebt und arbeitet.

Sommer für Anziehpuppe “Gerti geht baden”

DIY Stempel und Stanzen für Anziehpuppe Gerti geht baden im Sommer mit Badeanzug, Badetasche, Bikini, Sonnenbrille und Peeptoes

Für Gerti, die DIY-Ankleidepuppe, die ich als Stempel und Stanzen für den Onlineshop Charlie & Paulchen gezeichnet habe, gibt es nun ein drittes, ganz sommerliches Outfit, “Gerti geht baden”, zum Selberbasteln!

Veröffentlichung | Vögel im Waldstück Magazin

Vogelsilhouetten im Waldstück-Magazin der Niedersächsischen Landesforste

Ich freue mich über meine Belege der Frühjahrsausgabe der Zeitschrift »Waldstück«, dem fabelhaften kostenlosen Magazin der Niedersächsischen Landesforste! Für ein großes Kinderposter, das als Beilage in der Mitte des Magazins eingeheftet ist, habe ich meine 24 Vogelsilhouetten überarbeitet und um Eule und Fledermaus ergänzt. Die Silhouetten der Vögel im Fluge werden hier von interessanten Informationen und kleinen Geschichten begleitet.

Fingeralphabet für Eltern Family in DB Mobil

Nachdem die Zeitschrift »Eltern Family« mein Zweihändiges Fingeralphabet bereits in ihrer letzten Aprilausgabe gezeigt hat, freue ich mich nun, dass das Motiv dank einer Magazin-Kooperation auf den Familienseiten des Online-Magazins der Deutsche Bahn unter dem Titel »Geheimsprache als Zeitvertreib« zu neuen Ehren kommt – und bin gespannt, ob ich bei meiner nächsten Bahnreise wohl Kinder entdecke, die mein Fingeralphabet benutzen?!

Veröffentlichung | Tierspuren für SZ Familie

Tierspuren für SZ Familie

Ich freue mich sehr auf meine Belegexemplare der Januarausgabe der Zeitschrift »SZ Familie«, die heute erscheint und für deren separat heraustrennbaren Kinderteil ich meine 36 Heimischen Tierspuren überarbeitet habe – und ich finde, diese Doppelseite mit kleinem Ratespiel für Anfänger und Fortgeschrittene ist richtig schön geworden!

Veröffentlichung | Tierspuren im Waldstück Magazin

Tierspuren im Waldstück-Magazin der Niedersächsischen Landesforste

Ich freue mich sehr über meine Belege der Winterausgabe der Zeitschrift »Waldstück«, dem fabelhaften kostenlosen Magazin der Niedersächsischen Landesforste! Für ein großes Kinderposter, das als Beilage in der Mitte des Magazins eingeheftet ist, habe ich die Spuren von 25 in Deutschland – insbesondere in Niedersachsen – wild lebenden Tieren überarbeitet, die hier von interessanten Informationen und kleinen Geschichten ergänzt werden.

Die schönsten Nikolaus-Karten und -Anhänger

DIY Stempel und Stanzen zum Basteln von Karten und Geschenkanhängern mit Nikolaus, Weihnachtsmann und Santa

Ich habe auf Instagram und verlinkten Blogs einige Karten und Geschenkanhänger, die Bloggerinnen mit der Stanz- und Stempel-Nikolausbande von Charlie & Paulchen gebastelt haben, entdeckt – und die sind alle so wunderbar, einzigartig und voller ebenso toller wie unerwarteter (!) Ideen, dass ich die unbedingt hier zeigen muss!

Nikolaus-Karten-Bastelset mit Stanzen und Stempeln

DIY Stempel und Stanzen zum Basteln von Karten und Geschenkanhängern mit Nikolaus, Weihnachtsmann und Santa

Für Charlie & Paulchen habe ich bereits Gerti, die Anziehpuppe zum Selberbasteln, entworfen – und nun auch noch drei süße kleine Weihnachtsmänner für Weihnachtskarten und Geschenkanhänger! Diese Nikolausbande gibt es als Stempel und als Stanzen, die jeweils einzeln benutzt oder frei miteinander kombiniert werden können.

Die schönsten Bastelkarten mit Winter-Gerti

Gerti feiert Weihnachten

Ich habe auf Instagram und verlinkten Blogs einige Karten, die DIY-Bloggerinnen mit dem Stempel- und Stanz-Set „Gerti feiert Weihnachten“ von Charlie & Paulchen gebastelt haben, entdeckt – und die sind allesamt so wunderbar, einzigartig und voller toller Ideen, dass ich mich gar nicht satt sehen kann und die unbedingt hier zeigen muss!

Winter für Anziehpuppe “Gerti feiert Weihnachten”

DIY Stempel und Stanzen für Anziehpuppe Gerti im Winter mit Schlitten, Schlittschuhen und Eichhörnchen, Engel, Flügeln und Geschenken zur Weihnacht

Für Gerti, die DIY-Ankleidepuppe, die ich als Stempel und Stanzen für den Onlineshop Charlie & Paulchen gezeichnet habe, gibt es nun auch ein ganz neues winterliches Outfit, “Gerti feiert Weihnachten”, zum Selberbasteln!

Schicke Herbst-Karten mit DIY-Anziehpuppe Gerti

Die schönsten Herbst-Karten mit DIY-Anziehpuppe Gerti

Ich habe auf Instagram und verlinkten Blogs einige Karten, die DIY-Bloggerinnen mit dem Stempel- und Stanz-Set “Gerti geht Gassi” von Charlie & Paulchen gebastelt haben, entdeckt – und die sind allesamt so wunderbar, einzigartig und voller toller Ideen, dass ich mich daran gar nicht satt sehen kann und die unbedingt hier zeigen muss!

Veröffentlichung | Blattformen im Waldstück Magazin

Blattformen im Waldstück-Magazin der Niedersächsischen Landesforste

Ich freue mich sehr über meine Belegexemplare der Herbstausgabe der Zeitschrift »Waldstück«, dem wunderbaren kostenlosen Magazin der Niedersächsischen Landesforste! Für ein großes Kinderposter, das als Beilage in der Mitte des Magazins eingeheftet ist, habe ich meine 25 Heimischen Blattformen überarbeitet, die hier von interessanten Informationen und kleinen Geschichten zu den jeweiligen Blätttern und Bäumen ergänzt werden.

Verpackung | Entwurf Spreewälder Lutki-Schmaus

Illustrationen von Lutki und Fährmann für Verpackungen von Bio-Snacks aus Kürbiskernen von Spreenat Naschgarten aus dem Spreewald

Im März habe ich Entwürfe für Verpackungen für den Spreewälder Lutki-Schmaus und Fährmanns-Snack, die von der Bio-Marke Spreenat (Naschgarten) aus heimischen Kürbiskernen, Brennesselsalz (Fährmann und Rübenzucker (Lutki) hergestellt und zusammen mit einer kleinen Spreewald-Fibel dort vertrieben werden sollen, erstellt.

Kleine Leute in Paris | Anna & Max | Hochzeitstag III

Zeichnung eines alten Pärchens mit Dackel, das bei einem Spaziergang durch Paris die Quais der Seine entdeckt und dort ein altes Herz in der Rinde einer Birke wiederfindet, von Iris Luckhaus

Das sind Anna und Max, die zusammen mit ihrem Dackel Waldemar einen überaus güldenen 50. Hochzeitstag in der Stadt der Liebe verbringen – und dort so einiges erleben. Diese kleine gezeichnete Alltagsgeschichte ist umgebaut und bearbeitet aus meinem unveröffentlichten Paris-Wimmelbuch für Kinder und Erwachsene.

Kleine Leute in Paris | Anna & Max | Hochzeitstag I

Zeichnung eines alten Pärchens mit Dackel, das in einem roten VW Käfer Auto durch Paris fährt und den Eiffelturm und Invalides sieht, von Iris Luckhaus

Das sind Anna und Max, die zusammen mit ihrem Dackel Waldemar einen überaus güldenen 50. Hochzeitstag in der Stadt der Liebe verbringen – und dort so einiges erleben. Diese kleine gezeichnete Alltagsgeschichte ist umgebaut und bearbeitet aus meinem unveröffentlichten Paris-Wimmelbuch für Kinder und Erwachsene.

Kleine Leute in Paris | Lila & Polly | Shopping I

Zeichnung von zwei Freundinnen und Touristinnen, die in einer rosa Patisserie in Paris ganz beglückt und aufgeregt Macarons probieren

Die beiden Damen vor dem Tresen sind Lila und Polly, die zusammen einkaufen, soeben in einer Pâtisserie Macarons entdeckt haben und demnächst weitere Orte erkunden (= Fortsetzung folgt!). Diese kleine gezeichnete Alltagsgeschichte ist umgebaut und bearbeitet aus meinem unveröffentlichten Paris-Wimmelbuch für Kinder und Erwachsene.

Jugendbuch | “Lillesang” von Nina Blazon

Scrapbook-Illustration von Iris Luckhaus mit Meerjungfrau, Fischen und Freundinnen für das Vorsatzblatt des Buchs Lillesang – Das Geheimnis der dunklen Nixe von Nina Blazon

Für den CBT Verlag (Random House) habe ich im Frühjahr ein äußerst detailliertes Vorsatzblatt im Scrapbookstil mit alten und neuen Fotos, Postkarten, Tickets, Schlüsseln, Harpunenspitzen, alten Büchern und vielem mehr, das auch allesamt im Text eine Rolle spielt, sowie eine Vielzahl von Kapitelanfangsvignetten für das wunderschöne, spannende und (nicht nur für Mädchen) absolut lesenswerte Jugendbuch “Lillesang” von Nina Blazon illustriert, das ab dem 1. September im Buchhandel und auch bei Amazon erhältlich sein wird.

Kleine Leute in Paris | Souvenirs

Verkäuferin mit Mops in ihrem Souvenirstand mit Postkarten, Postern, Reiseführern, T-Shirts, Taschen, Hüten und Sonnenbrillen von Paris

Ich habe mich vor einigen Wochen entschieden, mein Paris Wimmelbuch abzusagen – hauptsächlich, weil (a) diese ganz großen Draufsichten auf einen eher flachen Ort nicht sonderlich gut in meinen zweidimensionalen, puppenhausigen Perspektiven funktionieren (wenn Paris mehr Hügel und Treppen hätte, wäre das wahrscheinlich gegangen!) und (b) eine Stadt zu zeichnen, die es wirklich gibt (und dann auch noch eine meiner Lieblingsstädte!), ist allzu einladend dafür, wirklich jedes dort entdeckte Detail zu zeichnen, was aber unglücklicherweise mehrere Jahre dauern würde! Außerdem ist mir klargeworden, dass es andere Illustratoren gibt, deren Stil und Arbeitsweise für so ein Projekt deutlich besser funktioniert – und dass ich nicht alles zeichnen können muss.

Fragebogen für die Stadtsparkasse Wuppertal

Zeichnung von einer Familie, einem Paar mit Kindern zum Ausmalen für einen Fragebogen der Stadtsparkasse Wuppertal

Ich habe soeben drei weitere Illustrationen für die Wuppertaler Stadsparkasse fertiggestellt. Diesmal sollte das Häuschen, das ich vor einigen Monaten als faltbares Modell illustriert habe und anhand dessen die Berater eine Haussanierung/-renovierung erklären können, im Rahmen eines Fragebogens zu persönlichen Finanzierungskonzepten gezeigt werden – und dazu die Familie Schmidt, die dieses Häuschen bewohnt, und ein Geldsack als Symbol für das eigene Kapital.

Ein faltbares Häuschen für die Stadtsparkasse

Faltbares Modell eines Hauses aus Pappe mit einer renovierten und einer unrenovierten Hälfte als Erklärhilfe für die Bausparer der Stadtsparkasse Wuppertal von Iris Luckhaus

Ich habe soeben die Illustrationen für die Außenseite eines faltbaren Papphäuschens (ca. 20 x 20 cm) für die Wuppertaler Stadsparkasse fertiggestellt. Dieses kleine Häuschen wird benutzt, um die Vorteile einer Hausrenovierung/-sanierung anschaulich zu erklären und sollte eine alte und eine rundum erneuerte Seite mit jeweils typischen Details haben.

Ausstellung | Goethe Institut Märchenwelten

Handzeichnung mit Ölkreide zum Märchen Sterntaler der Gebrüder Grimm

Ich habe soeben entdeckt, dass es neuerdings eine Website zur Wanderausstellung “Märchenwelten” über die Märchen der Gebrüder Grimm, die derzeit dank der Goethe-Institute in vier Exemplaren um die Welt tourt und auch drei meiner Märchenmädchen beinhaltet, gibt – und da stehen auch die jeweils aktuellen Orte und Daten dabei! (Link)