Category Archives: Liebe

Statement | Kleines Plädoyer für Masken und Maskenpflicht

Illustration einer kleinen Demonstration in der städtischen Nachbarschaft für die Maskenpflicht in öffentlichen Räumen wie Nah- und Fernverkehr, Arztpraxen, Behörden, Grundversorgung, Einzelhandel, Schule und Arbeitsplatz – mit Schildern, die zum Schutz der Vulnerablen, Risikopersonen und Kindern um das Tragen von Masken bitten, von Iris Luckhaus

Das Infektionsschutzgesetz wurde zum 20. März 2022 geändert. Neben vielen anderen Maßnahmen entfällt nun die Maskenpflicht in öffentlichen Räumen. Hier möchte ich erklären, warum ich das nicht richtig finde und warum es so wichtig ist, in öffentlichen Räumen auch weiterhin eine Maske zu tragen, selbst wenn es nicht vorgeschrieben ist.

Kunstdruck (Geburtsgeschenk) | Foxy geht wandern

Illustration of a hiking little fox cub with a backpack in the autumnal New England mountains with purple skies, accompanied by a pair of Northern Cardinala, a Black-capped Chickadee, an American Robin, a Sparrow, a Downy Woodpecker, a pair of Tufted Titmousea, an Eastern Bluebird, a Goldfinch, a Baltimore Oriole, a White-breasted Nuthatch, a family of Mallard Ducks and four Ducklings, a White-footed Deer-mouse, a Flying Squirrel, a Garden Snail, a Northern Green Frog, a Spotted Salamander, a Painted Turtle, a Virginia Opossum, a Hedgehog (as the project started with the "hedgehog hike", the hedgehog became sort of our unicorn :)), two Groundhogs or Woodchucks, a Chipmunk, a Red Squirrel, a Striped Skunk, two Cottontail Rabbits, two Red Admirals, a Tailed Blue, a Clouded Sulphur, a Monarch Butterfly, a Least Weasel, an American Pine Marten, a River Otter, two Fly Amanitas, and a Common Raccoon, by Iris Luckhaus.

Little Foxy war eines meiner Lieblingsprojekte dieses Jahres! Eine amerikanische Freundin fragte an, ob ich einen speziellen Kunstdruck für die Geburt der Tochter ihrer Freundin zeichnen würde. Darauf folgten ausführliche Recherchen (private ebenso wie wissenschaftliche), das Finden einen neuen Stils (meine ersten anthropomorphen Tiere haben viel mehr Spaß gemacht als erwartet!), die Feststellung, dass sich die Tierwelt von Neuengland komplett von der europäischen Tierwelt unterscheidet (amerikanische Rotkehlchen sind eigentlich Drosseln!) und dermaßen viele dieser faszinierenden Tiere zu zeichnen, dass sie dann sogar eine eigene Infografik bekommen haben…

Feature | Achtmal “bestes Portfolio” bei Das Auge

Vektorillustration für ein Märchen mit zwei Mädchen, Freundinnen wie Prinzessinnen, im Ballkleid, die voller Neugier hinter einen roten Vorhang spähen und Paris erblicken, von Iris Luckhaus

Ich dachte erst, ich sehe nicht richtig: Das Auge Werkschau zeigt grade stolze acht (!!!) meiner Portfolios auf ihrer Startseite unter “Die besten Portfolios”! Wie cool ist das denn?! Ich freue mich wie verrückt, dankeschön!

Lily Lux Notizbuch | Wie alles besser wird

Doppelseite mit einem Sammelalbum zum Wohlfühlen bzw. Wie alles besser wird, mit Listen von kleinen Zufluchten, Aufklebern mit Lieblingsstrickjacke, Wellnesshotel, Telefon, Keksmurmel, Kassettenrecorder, Rosaroter Brille und Alles-wird-gut-Wärmherz, Kosmetiketiketten, liebevollen kleinen Zettelchen, Verpackungen von Teebeuteln und Marzipan und Zuckertütchen im Lily Lux Notizbuch

Angesichts dessen, dass dieses Jahr irgendwie nichts so ist wie sonst, kommt uns unser #Frühlingsglück grade äußerst seltsam vor, und deshalb teilen wir jetzt lieber täglich einen kleinen #Lichtblick aus unserer Welt, um Euch – und uns alle! – vielleicht ein bisschen besser durch diese Zeit zu bringen. Wir haben übrigens grade unser Lily Lux Notizbuch wiederentdeckt und staunen selbst darüber, wieviele Ideen, die man auch ganz alleine und daheim verwirklichen kann, da drin versammelt sind! Nebst ganz viel guter Laune, und die ist ja grade ganz besonders wichtig.

Feature | Märchenmädchen bei Das Auge

Vektorillustration für ein Märchen mit zwei Mädchen, Freundinnen wie Prinzessinnen, im Ballkleid, die voller Neugier hinter einen roten Vorhang spähen und Paris erblicken, von Iris Luckhaus

Ich freue mich von ganzem Herzen darüber, dass die sowieso schon wunderbare Das Auge Werkschau meine Märchenmädchen diese Woche auf ihrer Startseite unter “Die besten Portfolios” zeigt! Dankeschön!

Freie Arbeiten | Lola am Strand

Lola am Strand, von Iris Luckhaus

Anhand der Serie Lola macht Urlaub experimentiere ich zwischendurch immer mal wieder mit neuen Techniken, Mustern und Farbstellungen. Hier habe ich – inspiriert von ein paar ganz wunderbaren Sommertagen im April! – versucht, das träge Glück eines warmen, sonnigen Nachmittags am Wasser einzufangen.

Freie Arbeiten | Lola wartet im Café

Lola im Café, von Iris Luckhaus

Anhand der Serie Lola macht Urlaub experimentiere ich zwischendurch immer mal wieder mit neuen Techniken, Mustern und Farbstellungen. Hier habe ich – inspiriert von Sommer- und Reisesehnsucht angesichts des bitterkalten Spätwinters – versucht, die Stimmung eines Sommerabends in einem französischen Café einzufangen.

Fingeralphabet für Eltern Family in DB Mobil

Nachdem die Zeitschrift »Eltern Family« mein Zweihändiges Fingeralphabet bereits in ihrer letzten Aprilausgabe gezeigt hat, freue ich mich nun, dass das Motiv dank einer Magazin-Kooperation auf den Familienseiten des Online-Magazins der Deutsche Bahn unter dem Titel »Geheimsprache als Zeitvertreib« zu neuen Ehren kommt – und bin gespannt, ob ich bei meiner nächsten Bahnreise wohl Kinder entdecke, die mein Fingeralphabet benutzen?!

Die schönsten Nikolaus-Karten und -Anhänger

DIY Stempel und Stanzen zum Basteln von Karten und Geschenkanhängern mit Nikolaus, Weihnachtsmann und Santa

Ich habe auf Instagram und verlinkten Blogs einige Karten und Geschenkanhänger, die Bloggerinnen mit der Stanz- und Stempel-Nikolausbande von Charlie & Paulchen gebastelt haben, entdeckt – und die sind alle so wunderbar, einzigartig und voller ebenso toller wie unerwarteter (!) Ideen, dass ich die unbedingt hier zeigen muss!

Nikolaus-Karten-Bastelset mit Stanzen und Stempeln

DIY Stempel und Stanzen zum Basteln von Karten und Geschenkanhängern mit Nikolaus, Weihnachtsmann und Santa

Für Charlie & Paulchen habe ich bereits Gerti, die Anziehpuppe zum Selberbasteln, entworfen – und nun auch noch drei süße kleine Weihnachtsmänner für Weihnachtskarten und Geschenkanhänger! Diese Nikolausbande gibt es als Stempel und als Stanzen, die jeweils einzeln benutzt oder frei miteinander kombiniert werden können.

Fresh Feature on The Creative Finder

Zeichnung von Mädchen und Giraffe als Freundinnen in der Savanne für den Empathie-Trainer EmpaTrain

“Feminine illustrations by Iris Luckhaus on The Creative Finder”  [TCF on Twitter, 11.9.2017] – Thank you!

Feature | Wortschätzchen im VAG Facetten Magazin

Wortschätzchen im VAG Facetten Magazin

»Warum fahren wir eigentlich gerne „ins Blaue“? Wieso hat unser Chef gelegentlich „eine Meise“? Und weshalb feiern wir auch mal „bis in die Puppen“? (…) Illustriert wurde das Buch von Iris Luckhaus mit liebevollen Grafiken im Sixties-Stil. Ein Grund mehr, sich nicht nur in die deutsche Sprache zu verlieben, sondern auch in dieses Buch.«

Veröffentlichung | »Du hast das Wort, Schätzchen!«

Umschlagmotiv für Du hast das Wort, Schätzchen! 100 charmante Geschichten rund um die Sprache im Duden Verlag von Rita Mielke mit Illustrationen im Sixties-Stil von Iris Luckhaus

Das Buch »Du hast das Wort, Schätzchen!« mit 100 charmanten Geschichten rund um die Sprache von Rita Mielke, das ich für den Duden Verlag illustriert habe, ist ab heute endlich im Handel erhältlich – und auch meine Belegexemplare sind nun allerfeinst gedruckt, wohlriechend und einfach wunderschön bei mir angekommen!

Feature | »Du hast das Wort, Schätzchen!«

Wortschätzchen bei Fräulein Nullzwo

Wir freuen uns über das allererste Foto vom Buch »Du hast das Wort, Schätzchen! – 100 charmante Geschichten rund um die Sprache«, das ich beim Fräulein Nullpunktzwo entdeckt habe! Dankeschön fürs Taggen, liebe Susanne!

Veröffentlichung | Fingeralphabet in Eltern Family

Fingeralphabet im Eltern Family Magazin

Ich habe mittlerweile meine Belegexemplare der Aprilausgabe der Zeitschrift »Eltern Family« erhalten, für die ich das Zweihändige Fingeralphabet überarbeitet habe – es ist richtig schön geworden, und ich freue mich sehr!

Zweihändiges Fingeralphabet für Eltern Family

Fingeralphabet für Eltern Family

Für die Aprilausgabe der Zeitschrift »Eltern Family« habe ich mein bekanntes Zweihändiges Fingeralphabet überarbeitet – und freue mich wirklich sehr, dass das jetzt noch mehr Kinder und Erwachsene lernen können!

Vorankündigung | »Du hast das Wort, Schätzchen!«

Illustration für Du hast das Wort, Schätzchen! 100 charmante Geschichten rund um die Sprache im Duden Verlag von Iris Luckhaus

Ich freue mich sehr, nun endlich ein Buch vorstellen zu dürfen, das ich vor einigen Monaten voller Begeisterung und in einem neuen Stil – zweifarbig, vereinfacht, gemustert und an Buchillustrationen der Sechziger angelehnt – für den Duden Verlag illustriert habe: »Du hast das Wort, Schätzchen!« erzählt auf ebenso spannende wie oft überraschende Art 100 Geschichten rund um die Sprache. Hier lernt man beispielsweise, warum wir “eine Meise” haben, “ins Blaue” fahren, “Fisimatenten” machen oder “bis in die Puppen” feiern – und Rita Mielke gelingt es, dies so klug, warmherzig und humorvoll darzustellen, das man sich richtiggehend (neu) in die deutsche Sprache verliebt!

Kunstdrucke | Alphabete bei Posterlounge

Poster mit einer grafischen Anleitung für das zweihändige Fingeralphabet oder Handalphabet als Infografik

Nachdem ich seit Jahren immer wieder gefragt werde, wann es denn meine Infografiken endlich als Poster geben würde, habe ich nun  auch das Finger- und Flaggenalphabet überarbeitet und hochgeladen – für Großformate zu Posterlounge (demnächst auch via Amazon und eBay erhältlich!) und für Kleinformate zu Artflakes.

Emmy und Patty Postkarten für EmpaTrain

Zeichnung von Mädchen und Giraffe als Freundinnen in der Savanne für den Empathie-Trainer EmpaTrain

Emmy und Patty, die ich vor einigen Jahren für ein Frühstücksbrettchen von EmpaTrain gezeichnet habe, gibt es jetzt – ein bisschen umformatiert – endlich auch als Postkarte! Symboltier für die Empathie ist die Giraffe, und die sollte bei diesem Motiv natürlich im Mittelpunkt stehen: “Empathie heißt, sich ohne Worte zu verstehen”.

EmpaTrain | Details aus dem Empathielabor

Postkarte mit Retro Infografik Die einfühlsame Giraffe für den Empathie-Trainer EmpaTrain

Zwei der Infografiken an der Bilderwand im Hintergrund des Empathielabors, die “Einfühlsame Giraffe” und der “Tanz auf dem Vulkan”, gefielen EmpaTrain so gut, dass ich dann noch Sonderpostkarten daraus basteln sollte.

EmpaTrain | Willkommen im Empathie Labor!

Illustration von einem Empathie-Labor, wo Chemikerin und Chemiker in einem Labor mit Reagenzgläsern und Laborkolben, einem Wolfsskelett und Infografik zu Mimikresonanz, Vulkan und Giraffe die Formel für Empathie finden, für EmpaTrain

Nachdem ich vor einigen Jahren Emmy und Patty als Frühstücksbrettchen für die Firma EmpaTrain (Spezialist für gewaltfreie Kommunikation und Mediation) gezeichnet habe, gibt es nun ein zweites Empatrain-Brettchen von mir, das ein Empathielabor zeigt – mit Chemikern sowie allerlei Substanzen und Gerätschaften, die man so braucht, um Empathie am Labortisch zusammenzubrauen. Diesmal wird das Motiv auch auf Postkarten und Plakate gedruckt und dient nicht nur der Werbung, sondern wird überdies als Lehrmaterial in Seminaren verwendet!

Kleine Leute in Paris | Anna & Max | Hochzeitstag III

Zeichnung eines alten Pärchens mit Dackel, das bei einem Spaziergang durch Paris die Quais der Seine entdeckt und dort ein altes Herz in der Rinde einer Birke wiederfindet, von Iris Luckhaus

Das sind Anna und Max, die zusammen mit ihrem Dackel Waldemar einen überaus güldenen 50. Hochzeitstag in der Stadt der Liebe verbringen – und dort so einiges erleben. Diese kleine gezeichnete Alltagsgeschichte ist umgebaut und bearbeitet aus meinem unveröffentlichten Paris-Wimmelbuch für Kinder und Erwachsene.

Kleine Leute in Paris | Anna & Max | Hochzeitstag II

Zeichnung eines alten Pärchens mit Dackel, das bei einem Spaziergang durch Paris Café im Jardin du Luxembourg seinen Hochzeitstag mit einer kleinen Torte feiert und von einem Rosenverkäufer verfolgt wird

Das sind Anna und Max, die zusammen mit ihrem Dackel Waldemar einen überaus güldenen 50. Hochzeitstag in der Stadt der Liebe verbringen – und dort so einiges erleben. Diese kleine gezeichnete Alltagsgeschichte ist umgebaut und bearbeitet aus meinem unveröffentlichten Paris-Wimmelbuch für Kinder und Erwachsene.

Kleine Leute in Paris | Anna & Max | Hochzeitstag I

Zeichnung eines alten Pärchens mit Dackel, das in einem roten VW Käfer Auto durch Paris fährt und den Eiffelturm und Invalides sieht, von Iris Luckhaus

Das sind Anna und Max, die zusammen mit ihrem Dackel Waldemar einen überaus güldenen 50. Hochzeitstag in der Stadt der Liebe verbringen – und dort so einiges erleben. Diese kleine gezeichnete Alltagsgeschichte ist umgebaut und bearbeitet aus meinem unveröffentlichten Paris-Wimmelbuch für Kinder und Erwachsene.

Fresh Feature | “Portfolio of the Day” on Designtaxi

Zeichnung von Iris Luckhaus mit Mädchen und einer Giraffe als Freundinnen in der afrikanischen Savanne, für den Empathie-Trainer EmpaTrain

Und wie überaus wunderbar, dann auch noch einige Tage später Emmy und Patty (mein Frühstücksbrettchen für EmpaTrain) unter der Überschrift “Portfolio of the Day” im Designtaxi Newsletter zu entdecken!

Kaufbar | Bedruckte Produkte bei Søciety6

Produkte von Iris Luckhaus auf Søciety6

Weil mir die Poster für die Posterlounge so viel Spaß gemacht haben, habe ich sogleich mal meinen Shop bei Søciety6 frisch bestückt – dort gibt es jetzt neben kleinerformatigen Kunstdrucken und Klappkarten auch Kaffetassen, Sofakissen, Taschen, Sleeves, Cases und Skins – und von einigen Motiven sogar Bettwäsche und Duschvorhänge!

Veröffentlichung | Mimi Fiedlers “Balkantherapie”

Umschlag für das Buch Brauchsu keine Doktor, brauchsu nur diese Buch – Die Balkantherapie für Liebe, Leib und Leben von Mimi Fiedler im MVG Verlag

Heute habe ich meine – wirklich wunderschön gedruckten! – Belegexemplare erhalten, und ab morgen ist die »Balkantherapie« der großartigen Schaupielerin, Musikerin und Autorin Mimi Fiedler im Buchhandel erhältlich!

Mimi Fiedler | Balkantherapie | Sport mit Guy

Zeichnung der Sportübung Kniebeuge vom männlichen Pinup, Sportlehrer und Matrosen Guy für Die Balkantherapie für Liebe, Leib und Leben von Mimi Fiedler

Darf ich Ihnen Monsieur Guy le Sailör vorstellen? Den Herrn habe ich für die »Balkantherapie« der wunderbaren Mimi Fiedler entworfen und gezeichnet, und im Buch führt er Fitnessübungen (und noch so einiges mehr) vor!

Mimi Fiedler | Balkantherapie | Vignetten

Vignetten für die Balkantherapie von Mimi Fiedler

Für Mimi Fiedlers »Balkantherapie« habe ich neben dem Umschlag, mehreren recht detailliert illustrierten Seiten und Sportübungen auch eine Vielzahl von Vignetten gezeichnet, von denen ich hier eine Auswahl zeigen möchte.

Vorankündigung | Mimi Fiedlers “Balkantherapie”

Illustration mit Mimi Fiedler und ihrer Mutter Marija in We-Can-Do-It-Pose für den Umschlag des Buchs Die Balkantherapie für Liebe, Leib und Leben von Iris Luckhaus

Ich habe soeben sämtliche Illustrationen für das Buch »Balkantherapie« der charmanten, klugen, warmherzigen und einfach großartigen Schaupielerin, Musikerin, Fotografin und Autorin Mimi Fiedler abgegeben, die ich in den letzten Wochen im Auftrag des MVG Verlags mit großer Begeisterung und viel Liebe zum Detail gezeichnet habe!

Kleine Leute in Paris | Lila & Polly | Shopping I

Zeichnung von zwei Freundinnen und Touristinnen, die in einer rosa Patisserie in Paris ganz beglückt und aufgeregt Macarons probieren

Die beiden Damen vor dem Tresen sind Lila und Polly, die zusammen einkaufen, soeben in einer Pâtisserie Macarons entdeckt haben und demnächst weitere Orte erkunden (= Fortsetzung folgt!). Diese kleine gezeichnete Alltagsgeschichte ist umgebaut und bearbeitet aus meinem unveröffentlichten Paris-Wimmelbuch für Kinder und Erwachsene.

Kleine Leute in Paris | Souvenirs

Verkäuferin mit Mops in ihrem Souvenirstand mit Postkarten, Postern, Reiseführern, T-Shirts, Taschen, Hüten und Sonnenbrillen von Paris

Ich habe mich vor einigen Wochen entschieden, mein Paris Wimmelbuch abzusagen – hauptsächlich, weil (a) diese ganz großen Draufsichten auf einen eher flachen Ort nicht sonderlich gut in meinen zweidimensionalen, puppenhausigen Perspektiven funktionieren (wenn Paris mehr Hügel und Treppen hätte, wäre das wahrscheinlich gegangen!) und (b) eine Stadt zu zeichnen, die es wirklich gibt (und dann auch noch eine meiner Lieblingsstädte!), ist allzu einladend dafür, wirklich jedes dort entdeckte Detail zu zeichnen, was aber unglücklicherweise mehrere Jahre dauern würde! Außerdem ist mir klargeworden, dass es andere Illustratoren gibt, deren Stil und Arbeitsweise für so ein Projekt deutlich besser funktioniert – und dass ich nicht alles zeichnen können muss.

Jugendbuch | Tagebuch eines Vampirmädchen

Characterdesign von Vampirmädchen Violetta beim Trinken von Blut bei Mitternacht für ein unheimliches Jugendbuch

Einige kleine Entwürfe für ein Jugendbuch über das irrwitzig komplizierte Leben eines Vampirmädchens.

Bettgeschichten + Heimat | Pause hinter den Kulissen

Zeichnung eines pausierenden Mädchens, das spät abends bequem im Sessel liegt, aus einer Herztasse trinkt und die Füße hochlegt, von Iris Luckhaus

Kleine Nebenbeiillustration, die während der Arbeit an der Bettgeschichten-Doppelseite entstanden ist und die ich nun endlich saubergemacht, coloriert und eingerichtet habe. Die Dame heißt übrigens Loulou und brauchte mal eine Pause. Vielleicht wird ja eine Serie draus?

Update | Sich neu erfinden | Miniskizzen

Kleine Skizze eines Paares
Kleine Skizze einer Sekretärin

Ist das nicht wunderbar, sich von Zeit zu Zeit mal wieder selbst neu zu erfinden? Ich habe für ein Buchprojekt damit angefangen, einfachere Figuren zu entwickeln, die besser in Szenen spielen können, und sehr großen Spaß dabei… Fortsetzung folgt!

Kleine Leute in Paris | Sonntagsausflug

Zeichnung von einem schicken Paar, das auf einem Vespa Motorroller mit Radio und Baguette einen Ausflug durch Paris unternimmt und dabei am Eiffelturm und Invalides vorbeikommt, von Iris Luckhaus

Ich arbeite momentan an einem ganz wunderbaren Projekt für den Wimmelbuchverlag, für das ich ganz anders zeichne als sonst und das vorraussichtlich nächstes Jahr als Wimmelbuch erscheinen wird. Bis dahin möchte ich immer mal wieder ein paar kleine Vorschauszenen und Ausschnitte zeigen – und hier geht’s los!

Veröffentlichung | “52 Aces Reloaded” von Zeixs

Herzdame (Queen of Hearts) Spielkarte im 52 Aces Reloaded Pokerdeck für Zeixs im Set auf dem Tisch

Da sind sie, die “52 Aces Reloaded” Pokerdeck von Zeixs – Books for Designers, für das ich Anfang des Jahres die Herzdame illustriert habe, und sie sind einfach herrlich!!!! Und mit ganz viel Glück (beim letzten Nachsehen waren noch 92 Stück der limitierten Auflage da) sind auch noch welche bestellbar

EmpaTrain | Sind Giraffen nicht wunderbar?

Skizzen und Zeichnungen von Giraffen für den Empathie-Trainer EmpaTrain

Hier mal schnell einige ganz unterschiedliche Skizzen für ein ganz und gar wunderbares neues Projekt, mit dem ich grade voller Begeisterung angefangen habe. Sind Giraffen nicht einfach wunderbare Geschöpfe?

Bettgeschichten | Bildkomposition für die Nachbarin

Making of Nachbarin für die Bettgeschichten Anthologie

Die Entwicklung der verschachtelten Ebenen der “Frau Nachbarin”, die ich für die Anthologie “Bettgeschichten” (Zwerchfell Verlag) illustriert habe, war ziemlich kompliziert – und hat es damit wohl ebenfalls verdient, auch im Einzelnen gezeigt zu werden.

Bettgeschichten | Posen für die Nachbarin

Making of Nachbarin für die Bettgeschichten Anthologie

Hier nun ein kleiner Einblick in meine Arbeitsweise – anhand der Entstehung der “Frau Nachbarin”, die ich für die Anthologie “Bettgeschichten” (Zwerchfell Verlag) illustriert habe.

Anthologie | “Die Nachbarin” für “Bettgeschichten”

Teil der Zeichnung eines Pinups, das aufreizend am Fenster für den Nachbarn posiert, für die Comic Anthologie Bettgeschichten

Ich habe mal wieder eine Sonderseite gezeichnet: die “Frau Nachbarin (Logenplatz)” für den erotischen Sammelband “Bettgeschichten – Comics für Erwachsene”, der pünktlich zum Comicsalon in Erlangen (7. – 10. Juni 2012) im Zwerchfell Verlag veröffentlicht wird. Die Anthologie wurde von Naomi Fearn und Reinhard Kleist gestaltet und betreut.

Anthologie | 52 Aces Reloaded | Jetzt vorbestellbar!

Queen of Hearts Illustration for 52 Aces by Zeixs

Das wunderbare “52 Aces Reloaded” Pokerdeck von Zeixs – Books for Designers, für das ich Anfang des Jahres die Herzdame illustriert habe, wird gerade gedruckt, es gibt eine superschicke neue Website dazu und es kann bereits reserviert werden!

Märchenmädchen | Neugier

Vektorillustration für ein Märchen mit zwei Mädchen, Freundinnen wie Prinzessinnen, im Ballkleid, die voller Neugier hinter einen roten Vorhang spähen und Paris erblicken, von Iris Luckhaus

Neben einigen wunderbaren neuen Projekten, über die ich hier noch nichts verraten darf, habe ich im letzten Monat mal wieder angefangen, mit neuen Styles ganz jenseits meiner üblichen, sehr zeitaufwendigen Outlines zu experimentieren. Hier habe ich mit einem Märchenmotiv angefangen, das ich seit Jahren überarbeiten wollte.

Update | Bilderpuzzle für Facebook Pages

Iris Luckhaus für Facebook Pages

Herzdame für 52 Aces Reloaded | Making Of

Farbvarianten für die Herzdame Spielkarte für 52 Aces Reloaded von Zeixs

Nachdem ich im Artikel über meine Herzkönigin, die ich vor zwei Wochen für das 52 Aces Reloaded Pokerdeck von Zeixs erstellt habe, bereits ein wenig über die Recherche und die Gründe, warum ich was wo richtig finde, gesprochen habe, möchte ich hier mal einige meiner Entscheidungsbögen und einen Teil der Entstehungsgeschichte meiner Spielkarte zeigen.

Anthologie | Herzdame für Zeixs’ 52 Aces Reloaded

Zeichnung der Herzdame (Queen of Hearts) Spielkarte für das 52 Aces Reloaded Pokerdeck für Zeixs von Iris Luckhaus

Es ist mir eine große Freude, Ihnen hier meine Herzdame vorzustellen! Ich habe diese Spielkarte für das wunderbare “52 Aces Reloaded” Pokerdeck von Zeixs – Books for Designers illustriert und gestaltet. Das komplette Deck wird im Laufe dieses Jahres erscheinen und ich freue mich schon sehr darauf! Derzeit zeigt Zeixs auf seiner Facebook-Page eine kleine Vorschau der bislang abgegebenen Karten, und ich finde es sehr spannend, zu sehen, wie immer mehr Karten in ganz unterschiedlichen Stilen hinzukommen und wie das Deck langsam zusammenwächst.

Fresh Feature | Lily Lux zu Gast bei Sven Elch

Lily Lux Passbildserie aus dem Fotoautomaten mit Paketen und Päckchen aus der Post für Weihnachten und einer wilden Party von Rehen, Winkekatzen, Nikoläusen, Weihnachtsmännern, Schneemännern und Rotkehlchen mit Weihnachtskugeln, Lametta, Tassen vom Weihnachtsmarkt, Tannengrün, Girlanden, Zimtsternen und Glühwein für Sven Elch und die Firma Santa and Sons im Blog der Illustrie

Es war uns eine große Ehre, am Adventskalenderprojekt der Illustrie teilzunehmen, und wir freuen uns außerordentlichst über unseren ganz eigenen Stern auf dem “Walk of Art & Fame”!!!

Im Adventskalenderprojekt geht es um den hinreißenden Sven Elch, Angesteller der Firma “Santa & Söhne”, und seine ganz besonderen Erlebnisse in der Vorweihnachtszeit – und dazu gibt es eine ganz wunderbare und enorm lustige Adventskalender-App für iPhone und iPad.

In unserem Beitrag zeigen wir, was passiert, wenn Herr Elch sich höchstpersönlich um die Gäste des Blogs kümmert… Dankeschön an Stew und Timo für den herrlichen Pingpongspaß!

Hugh! Winnetou | Lieblingsskizzen mit Lily Lux

Skizze von Lily Lux als Indianer-Squaw Nschotschi, die Schwester Winnetous, mit einem Grizzly Bär im wilden Westen

Ich habe soeben einige der Skizzen, die ich für Lily Lux’ kleine Entdeckungsreise in den Wilden Westen angefertigt habe, hochgeladen – die hier mochte ich besonders gern, am Ende fand ich allerdings die Zimmerreise passender zu Winnetou bzw. dessen Entstehungsgeschichte.

Hugh! Winnetou | Wildwest Figuren und Details

Figuren und Details für die Illustration von Lily Lux' Zimmerreise in den Wilden Westen für die Anthologie Hugh! Winnetou mit Cowboy und Cowgirl, Indianer, Squaw und Häuptling, Kaktee, Eisenbahn, Sheriff und Bandit

Hier ist alles versammelt, was man für ein echtes Wildwest-Abenteuer mit allem drum und dran braucht: die unerschrockenen Blutsbrüder, der etwas verschlafene Sheriff, die freundlichen, friedliebenden Siedler, das indianische Kunsthandwerk, der äußerst ernsthafte Häuptling (hier mit seinem Totemtier), viele spannende Bücher, der böswillige Bandit, Pfeile und Bogen und Tomahawks, die Herden wilder, ungestümer Büffel, das kleine, nicht-rauchende Lagerfeuer, eine sehr anmutige Squaw und ein tapferes Siedlermädchen (reitet und schießt wie der Teufel, leider nicht abgebildet), der Totempfahl (oder Marterpfahl, je nachdem), die drei klugen Trapper (wenn ich mich nicht irre, hihihi), der überaus gefährliche Grizzly, die allzeit bereitstehenden Kakteen… und natürlich eine nagelneue Eisenbahnstrecke.

Anthologien | “Hugh! Winnetou” mit Lily Lux

Postkarte mit Lily Lux als Mädchen auf Zimmerreise in den Wilden Westen mit Büchern, Cowboy-, Cowgirl- und Indianerfiguren, für Anthologie Hugh! Winnetou für Edition 52

Wir haben für den wunderbaren Band “Hugh! Winnetou”, der anläßlich der Peng!-Preisvergabe an Helmut Nickel als Vater der Winnetou-Comics im Juni 2011 bei der Edition 52 erscheint, ein Sondermotiv mit Lily Lux ausgedacht und gezeichnet: “Lily liebt Entdeckungsreisen.”

Anthologie Hugh! Winnetou mit Lily Lux | Vorschau

Lily Lux Katzen Figürchen als Cowboy und Indianer – und natürlich Blutsbrüder!
Lily Lux kleine Püppchen als Indianerin oder Squaw mit Feder im Haar und Cowboy oder Cowgirl mit Stetson und Karohemd

Wir haben eine Sonderseite für und mit Lily Lux gestaltet, wie üblich mit Hunderten von Details zum Entdecken! Und das ist erst die Vorschau, in kleinen Schaukästen präsentiert… erratet Ihr schon, worum es geht?

Infografik | Alphabete für Lily Lux Notizbuch

Grafische Anleitung für das zweihändige Fingeralphabet oder Handalphabet

Lily Lux Online | Frische Geschenke auf Facebook

Frische Geschenke Fresh Gifts App von Lily Lux mit Wärmherz, Winkekatze, Reh, Topfpflanze, Keksmurmel, Geistchen, Rotkehlchen, Miniwinker, Radio Transistorellita, Kaffeetasse, Hamsterchen, Matrioschka, Pralinen, Teetasse, Telefon, Handtasche, Petit Fours, Teddybär, Wecker, Kätzchen, Chic Chica Puppe, Kohlmeise, Gummistiefeln, Herbstblatt, Kastanie, Schirm, Meisenknödeln und Kürbiskopf

Ab heute gibt es bei Lily Lux auf Facebook viele frische, herbstliche Geschenke, die Sie ganz einfach auf Ihr eigenes oder die Profile Ihrer liebsten Freunde posten können. Besonders beliebt sind derzeit der kleine Kürbiskopf und die Gespensterkrake. Wir wünschen viel Vergnügen!

Lily Lux Notizbuch | Wie alles besser wird

Doppelseite mit einem Sammelalbum zum Wohlfühlen bzw. Wie alles besser wird, mit Listen von kleinen Zufluchten, Aufklebern mit Lieblingsstrickjacke, Wellnesshotel, Telefon, Keksmurmel, Kassettenrecorder, Rosaroter Brille und Alles-wird-gut-Wärmherz, Kosmetiketiketten, liebevollen kleinen Zettelchen, Verpackungen von Teebeuteln und Marzipan und Zuckertütchen im Lily Lux Notizbuch

Doppelseite mit einem Sammelalbum zum Wohlfühlen bzw. Wie alles besser wird, mit Listen von kleinen Zufluchten, Aufklebern mit Lieblingsstrickjacke, Wellnesshotel, Telefon, Keksmurmel, Kassettenrecorder, Rosaroter Brille und Alles-wird-gut-Wärmherz, Kosmetiketiketten, liebevollen kleinen Zettelchen, Verpackungen von Teebeuteln und Marzipan und Zuckertütchen für unser Lily Lux Notizbuch (Hoffmann & Campe Verlag 2010).

Veröffentlichung | Das Lily Lux Notizbuch

Dieses Buch ist ab heute im gutsortierten Buchhandel erhältlich:

Buch Lily Lux Notizbuch von Iris Luckhaus und Matthias Klesse

IRIS LUCKHAUS & MATTHIAS KLESSE: DAS LILY LUX NOTIZBUCH
192 SEITEN | GEBUNDEN, 12 x 16 CM | DURCHGEHEND VIERFARBIG
€ 15,00 [D] | € 15,50 [A] | SFR 26,90 (UVP)
CADEAU BEI HOFFMANN & CAMPE | 978-3-455-38032-3

“Ob Sie wissen wollen, wie man ein Papierschiffchen faltet, sich ohne Worte verständigt oder Tierspuren bestimmt, sich am effektivsten verläuft (und dabei Sehenswürdigkeiten findet), was es heute zu feiern gibt, welche Rezepte gegen schlechte Laune helfen oder wann man die meisten Sternschnuppen sehen kann: In diesem liebevoll gestalteten Buch hat Lily Lux all das und vieles mehr zusammengetragen!

Lily Lux Notizbuch | Briefmarkensprache

Infografik mit einer Anleitung zur Briefmarkensprache, einem geheimen Code für Liebende, die sich mit Briefmarken verständigen, um die wirklich wichtigen Dinge ohne Worte zu sagen, im Lily Lux Notizbuch

Infografik mit Anleitung zur Briefmarkensprache, einem geheimen Code für Liebende, die sich mit Briefmarken verständigen, um die wichtigen Dinge ohne Worte zu sagen, im Lily Lux Notizbuch (Hoffmann & Campe Verlag 2010).

Lily Lux und die Autoren sagen Dankeschön!

Danksagung mit kleinen Rezepten für Himbeertorte, Käsesahnetorte und Schokotorte, Anleitungen zum Basteln und Falten von Wunderblumen, die sich im Wasser öffnen, und Papierblümchen aus Papier sowie ein Passfoto mit einer riesiegen Torte, im Lily Lux Notizbuch

Lily Lux und ihre Autoren freuen sich sehr darüber, das Lily Lux Notizbuch nun der Öffentlichkeit vorzustellen, und möchten bei dieser Gelegenheit einigen großartigen Menschen, die uns und unser Projekt auf die eine oder andere Art begleitet und unterstützt haben, von ganzem Herzen danken.

Zuallererst gilt unser Dank dem Hoffman und Campe Verlag, der dieses Projekt ermöglicht hat, und dort insbesondere unserer Lektorin Ulla Mothes. Ein ganz besonderer Dank gebührt auch Henning Mühlinghaus für unzählige außerordentlich konstruktive Donnerstagabende und ein gewisses Spezialistentum. Desweiteren (in unsortierter Reihenfolge): Angelika und Reinhard Luckhaus, Helga Klesse, Anette Schaumlöffel und Jonathan Schaumlöffel, Frederik Stolz, Oliver Beicht, Vivian Maempel, Bruni Kintscher, Tanja Kleiner und Eliseo Milonia, Tanja Krüger, Bärbel Endter und Bernd Jakobi, Pauline und Nina. Ihr seid einfach wunderbar! ♥

Veröffentlichung | Lily Lux Kühlschrankmagneten

Ab heute im gutsortierten Buchhandel:

Lily Lux Magnete

IRIS LUCKHAUS: LILY LUX KÜHLSCHRANKMAGNETEN
35 MOTIVE AUF MAGNETFOLIE | 29,6 x 21,0 CM
€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | SFR 18,20 (UVP)
CADEAU BEI HOFFMANN UND CAMPE | 978-3-455-38062-0

“Lily Lux macht den Alltag bunter! Ob Picknick oder Ausflug, Spaziergang oder Entdeckungsreise durch die Stadt: Lily hat ihre liebsten Dinge gern alle dabei. Weil man ja nie wissen kann, wozu man die noch braucht. Diese Lieblingssachen gibt es nun in Form von 35 vielfältig kombinierbaren Magneten, die kleine Zettelbotschaften halten. Für jeden, der Lily Lux immer wieder neu entdecken will.”

Lily Lux’ Wunderbare Welt #28 | Dankeschön! ♥

Zeichnung von einem Mädchen, das sich ganz höflich mit Torte, Zetteln und Karten bei Helfern bedankt und Kerzen anzündet, für Lily Lux von Iris Luckhaus

Bei dieser Gelegenheit möchten wir uns bei einigen großartigen Menschen, die Lily Lux auf die eine oder andere Art begleitet und unterstützt haben, von ganzem Herzen bedanken:

Zuallererst gilt unser Dank dem Hoffman und Campe Verlag, der dieses Projekt überhaupt erst ermöglicht hat, und dort insbesondere unserer Lektorin Ulla Mothes. Ein ganz besonderer Dank gebührt auch Henning Mühlinghaus für unzählige ebenso konstruktive wie unermüdliche Donnerstagabende und ein gewisses Spezialistentum… desweiteren, in unsortierter Reihenfolge: Angelika und Reinhard Luckhaus, Helga Klesse, Tanja Kleiner und Eliseo Milonia, Sarah Sloane, Oliver Beicht, Carola König, Christina Danzer, Tanja Krüger, Ulrich Luckhaus, Hans Eberhardt, Guillaume Haudebert, Frederik Stolz, Vivian Maempel, Rebecca von Itter, Anette Schaumlöffel, Pauli und Nina. Ohne Euch alle wäre Lily nicht die, die sie nun ist – Danke! ♥

Coming Soon | Lily Lux Kühlschrankmagnete

Lily Lux Kühlschrankmagnete, eine Anziehpuppe, Ankleidepuppe oder Modepuppe mit Magneten und 35 essentiellen Kleidungsstücken und Accessoires wie Strickjacke, Matrioschka, Sommerkleid, Pulllover, Sonnenbrille, Hochsteckfrisur, T-Shirt, Jeans, Turnschuhe, Gummistiefel, Keksmurmel, Radio, Picknickkorb, Wärmherz, Topfpflanze, Teddybär, Winkekatze, Handtasche, Umhängetasche, Reh, Jeansjacke, Koptuch, Schneckchenfrisur, Karobluse, Jeansrock, Thermoskanne, karierte Kniestrümpfe, Gürtel und Chinos, von Iris Luckhaus

“Lily Lux macht den Alltag bunter! Ob Picknick oder Ausflug, Spaziergang oder Entdeckungsreise durch die Stadt: Lily hat ihre liebsten Dinge gern alle dabei. Weil man ja nie wissen kann, wozu man die noch braucht. Diese Lieblingssachen gibt es nun in Form von 35 vielfältig kombinierbaren Magneten, die kleine Zettelbotschaften halten. Für jeden, der Lily Lux immer wieder neu entdecken will.”

IRIS LUCKHAUS: LILY LUX KÜHLSCHRANKMAGNETE
35 MOTIVE AUF MAGNETFOLIE | 29,6 x 21,0 CM
€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | SFR 18,20 (UVP)
CADEAU VERLAG | ISBN 978-3-455-38062-0

Die Magnetfolie mit 35 so essentiellen Kleidungsstücken und Accessoires wie Strickjacke, Matrioschka, Sommerkleid, Pulllover, Sonnenbrille, Hochsteckfrisur, T-Shirt, Jeans, Turnschuhe, Gummistiefel, Keksmurmel, Radio, Picknickkorb, Wärmherz, Topfpflanze, Teddybär, Winkekatze, Handtasche, Umhängetasche, Reh, Jeansjacke, Koptuch, Schneckchenfrisur, Karobluse, Jeansrock, Thermoskanne, karierte Kniestrümpfe, Gürtel und Chinos wird am 17. September veröffentlicht und ist ab heute bereits vorbestellbar!

Category Archives: Liebe

Statement | Kleines Plädoyer für Masken und Maskenpflicht

Illustration einer kleinen Demonstration in der städtischen Nachbarschaft für die Maskenpflicht in öffentlichen Räumen wie Nah- und Fernverkehr, Arztpraxen, Behörden, Grundversorgung, Einzelhandel, Schule und Arbeitsplatz – mit Schildern, die zum Schutz der Vulnerablen, Risikopersonen und Kindern um das Tragen von Masken bitten, von Iris Luckhaus

Das Infektionsschutzgesetz wurde zum 20. März 2022 geändert. Neben vielen anderen Maßnahmen entfällt nun die Maskenpflicht in öffentlichen Räumen. Hier möchte ich erklären, warum ich das nicht richtig finde und warum es so wichtig ist, in öffentlichen Räumen auch weiterhin eine Maske zu tragen, selbst wenn es nicht vorgeschrieben ist.

Kunstdruck (Geburtsgeschenk) | Foxy geht wandern

Illustration of a hiking little fox cub with a backpack in the autumnal New England mountains with purple skies, accompanied by a pair of Northern Cardinala, a Black-capped Chickadee, an American Robin, a Sparrow, a Downy Woodpecker, a pair of Tufted Titmousea, an Eastern Bluebird, a Goldfinch, a Baltimore Oriole, a White-breasted Nuthatch, a family of Mallard Ducks and four Ducklings, a White-footed Deer-mouse, a Flying Squirrel, a Garden Snail, a Northern Green Frog, a Spotted Salamander, a Painted Turtle, a Virginia Opossum, a Hedgehog (as the project started with the "hedgehog hike", the hedgehog became sort of our unicorn :)), two Groundhogs or Woodchucks, a Chipmunk, a Red Squirrel, a Striped Skunk, two Cottontail Rabbits, two Red Admirals, a Tailed Blue, a Clouded Sulphur, a Monarch Butterfly, a Least Weasel, an American Pine Marten, a River Otter, two Fly Amanitas, and a Common Raccoon, by Iris Luckhaus.

Little Foxy war eines meiner Lieblingsprojekte dieses Jahres! Eine amerikanische Freundin fragte an, ob ich einen speziellen Kunstdruck für die Geburt der Tochter ihrer Freundin zeichnen würde. Darauf folgten ausführliche Recherchen (private ebenso wie wissenschaftliche), das Finden einen neuen Stils (meine ersten anthropomorphen Tiere haben viel mehr Spaß gemacht als erwartet!), die Feststellung, dass sich die Tierwelt von Neuengland komplett von der europäischen Tierwelt unterscheidet (amerikanische Rotkehlchen sind eigentlich Drosseln!) und dermaßen viele dieser faszinierenden Tiere zu zeichnen, dass sie dann sogar eine eigene Infografik bekommen haben…

Feature | Achtmal “bestes Portfolio” bei Das Auge

Vektorillustration für ein Märchen mit zwei Mädchen, Freundinnen wie Prinzessinnen, im Ballkleid, die voller Neugier hinter einen roten Vorhang spähen und Paris erblicken, von Iris Luckhaus

Ich dachte erst, ich sehe nicht richtig: Das Auge Werkschau zeigt grade stolze acht (!!!) meiner Portfolios auf ihrer Startseite unter “Die besten Portfolios”! Wie cool ist das denn?! Ich freue mich wie verrückt, dankeschön!

Lily Lux Notizbuch | Wie alles besser wird

Doppelseite mit einem Sammelalbum zum Wohlfühlen bzw. Wie alles besser wird, mit Listen von kleinen Zufluchten, Aufklebern mit Lieblingsstrickjacke, Wellnesshotel, Telefon, Keksmurmel, Kassettenrecorder, Rosaroter Brille und Alles-wird-gut-Wärmherz, Kosmetiketiketten, liebevollen kleinen Zettelchen, Verpackungen von Teebeuteln und Marzipan und Zuckertütchen im Lily Lux Notizbuch

Angesichts dessen, dass dieses Jahr irgendwie nichts so ist wie sonst, kommt uns unser #Frühlingsglück grade äußerst seltsam vor, und deshalb teilen wir jetzt lieber täglich einen kleinen #Lichtblick aus unserer Welt, um Euch – und uns alle! – vielleicht ein bisschen besser durch diese Zeit zu bringen. Wir haben übrigens grade unser Lily Lux Notizbuch wiederentdeckt und staunen selbst darüber, wieviele Ideen, die man auch ganz alleine und daheim verwirklichen kann, da drin versammelt sind! Nebst ganz viel guter Laune, und die ist ja grade ganz besonders wichtig.

Feature | Märchenmädchen bei Das Auge

Vektorillustration für ein Märchen mit zwei Mädchen, Freundinnen wie Prinzessinnen, im Ballkleid, die voller Neugier hinter einen roten Vorhang spähen und Paris erblicken, von Iris Luckhaus

Ich freue mich von ganzem Herzen darüber, dass die sowieso schon wunderbare Das Auge Werkschau meine Märchenmädchen diese Woche auf ihrer Startseite unter “Die besten Portfolios” zeigt! Dankeschön!

Freie Arbeiten | Lola am Strand

Lola am Strand, von Iris Luckhaus

Anhand der Serie Lola macht Urlaub experimentiere ich zwischendurch immer mal wieder mit neuen Techniken, Mustern und Farbstellungen. Hier habe ich – inspiriert von ein paar ganz wunderbaren Sommertagen im April! – versucht, das träge Glück eines warmen, sonnigen Nachmittags am Wasser einzufangen.

Freie Arbeiten | Lola wartet im Café

Lola im Café, von Iris Luckhaus

Anhand der Serie Lola macht Urlaub experimentiere ich zwischendurch immer mal wieder mit neuen Techniken, Mustern und Farbstellungen. Hier habe ich – inspiriert von Sommer- und Reisesehnsucht angesichts des bitterkalten Spätwinters – versucht, die Stimmung eines Sommerabends in einem französischen Café einzufangen.

Fingeralphabet für Eltern Family in DB Mobil

Nachdem die Zeitschrift »Eltern Family« mein Zweihändiges Fingeralphabet bereits in ihrer letzten Aprilausgabe gezeigt hat, freue ich mich nun, dass das Motiv dank einer Magazin-Kooperation auf den Familienseiten des Online-Magazins der Deutsche Bahn unter dem Titel »Geheimsprache als Zeitvertreib« zu neuen Ehren kommt – und bin gespannt, ob ich bei meiner nächsten Bahnreise wohl Kinder entdecke, die mein Fingeralphabet benutzen?!

Die schönsten Nikolaus-Karten und -Anhänger

DIY Stempel und Stanzen zum Basteln von Karten und Geschenkanhängern mit Nikolaus, Weihnachtsmann und Santa

Ich habe auf Instagram und verlinkten Blogs einige Karten und Geschenkanhänger, die Bloggerinnen mit der Stanz- und Stempel-Nikolausbande von Charlie & Paulchen gebastelt haben, entdeckt – und die sind alle so wunderbar, einzigartig und voller ebenso toller wie unerwarteter (!) Ideen, dass ich die unbedingt hier zeigen muss!

Nikolaus-Karten-Bastelset mit Stanzen und Stempeln

DIY Stempel und Stanzen zum Basteln von Karten und Geschenkanhängern mit Nikolaus, Weihnachtsmann und Santa

Für Charlie & Paulchen habe ich bereits Gerti, die Anziehpuppe zum Selberbasteln, entworfen – und nun auch noch drei süße kleine Weihnachtsmänner für Weihnachtskarten und Geschenkanhänger! Diese Nikolausbande gibt es als Stempel und als Stanzen, die jeweils einzeln benutzt oder frei miteinander kombiniert werden können.

Fresh Feature on The Creative Finder

Zeichnung von Mädchen und Giraffe als Freundinnen in der Savanne für den Empathie-Trainer EmpaTrain

“Feminine illustrations by Iris Luckhaus on The Creative Finder”  [TCF on Twitter, 11.9.2017] – Thank you!

Feature | Wortschätzchen im VAG Facetten Magazin

Wortschätzchen im VAG Facetten Magazin

»Warum fahren wir eigentlich gerne „ins Blaue“? Wieso hat unser Chef gelegentlich „eine Meise“? Und weshalb feiern wir auch mal „bis in die Puppen“? (…) Illustriert wurde das Buch von Iris Luckhaus mit liebevollen Grafiken im Sixties-Stil. Ein Grund mehr, sich nicht nur in die deutsche Sprache zu verlieben, sondern auch in dieses Buch.«

Veröffentlichung | »Du hast das Wort, Schätzchen!«

Umschlagmotiv für Du hast das Wort, Schätzchen! 100 charmante Geschichten rund um die Sprache im Duden Verlag von Rita Mielke mit Illustrationen im Sixties-Stil von Iris Luckhaus

Das Buch »Du hast das Wort, Schätzchen!« mit 100 charmanten Geschichten rund um die Sprache von Rita Mielke, das ich für den Duden Verlag illustriert habe, ist ab heute endlich im Handel erhältlich – und auch meine Belegexemplare sind nun allerfeinst gedruckt, wohlriechend und einfach wunderschön bei mir angekommen!

Feature | »Du hast das Wort, Schätzchen!«

Wortschätzchen bei Fräulein Nullzwo

Wir freuen uns über das allererste Foto vom Buch »Du hast das Wort, Schätzchen! – 100 charmante Geschichten rund um die Sprache«, das ich beim Fräulein Nullpunktzwo entdeckt habe! Dankeschön fürs Taggen, liebe Susanne!

Veröffentlichung | Fingeralphabet in Eltern Family

Fingeralphabet im Eltern Family Magazin

Ich habe mittlerweile meine Belegexemplare der Aprilausgabe der Zeitschrift »Eltern Family« erhalten, für die ich das Zweihändige Fingeralphabet überarbeitet habe – es ist richtig schön geworden, und ich freue mich sehr!

Zweihändiges Fingeralphabet für Eltern Family

Fingeralphabet für Eltern Family

Für die Aprilausgabe der Zeitschrift »Eltern Family« habe ich mein bekanntes Zweihändiges Fingeralphabet überarbeitet – und freue mich wirklich sehr, dass das jetzt noch mehr Kinder und Erwachsene lernen können!

Vorankündigung | »Du hast das Wort, Schätzchen!«

Illustration für Du hast das Wort, Schätzchen! 100 charmante Geschichten rund um die Sprache im Duden Verlag von Iris Luckhaus

Ich freue mich sehr, nun endlich ein Buch vorstellen zu dürfen, das ich vor einigen Monaten voller Begeisterung und in einem neuen Stil – zweifarbig, vereinfacht, gemustert und an Buchillustrationen der Sechziger angelehnt – für den Duden Verlag illustriert habe: »Du hast das Wort, Schätzchen!« erzählt auf ebenso spannende wie oft überraschende Art 100 Geschichten rund um die Sprache. Hier lernt man beispielsweise, warum wir “eine Meise” haben, “ins Blaue” fahren, “Fisimatenten” machen oder “bis in die Puppen” feiern – und Rita Mielke gelingt es, dies so klug, warmherzig und humorvoll darzustellen, das man sich richtiggehend (neu) in die deutsche Sprache verliebt!

Kunstdrucke | Alphabete bei Posterlounge

Poster mit einer grafischen Anleitung für das zweihändige Fingeralphabet oder Handalphabet als Infografik

Nachdem ich seit Jahren immer wieder gefragt werde, wann es denn meine Infografiken endlich als Poster geben würde, habe ich nun  auch das Finger- und Flaggenalphabet überarbeitet und hochgeladen – für Großformate zu Posterlounge (demnächst auch via Amazon und eBay erhältlich!) und für Kleinformate zu Artflakes.

Emmy und Patty Postkarten für EmpaTrain

Zeichnung von Mädchen und Giraffe als Freundinnen in der Savanne für den Empathie-Trainer EmpaTrain

Emmy und Patty, die ich vor einigen Jahren für ein Frühstücksbrettchen von EmpaTrain gezeichnet habe, gibt es jetzt – ein bisschen umformatiert – endlich auch als Postkarte! Symboltier für die Empathie ist die Giraffe, und die sollte bei diesem Motiv natürlich im Mittelpunkt stehen: “Empathie heißt, sich ohne Worte zu verstehen”.

EmpaTrain | Details aus dem Empathielabor

Postkarte mit Retro Infografik Die einfühlsame Giraffe für den Empathie-Trainer EmpaTrain

Zwei der Infografiken an der Bilderwand im Hintergrund des Empathielabors, die “Einfühlsame Giraffe” und der “Tanz auf dem Vulkan”, gefielen EmpaTrain so gut, dass ich dann noch Sonderpostkarten daraus basteln sollte.

EmpaTrain | Willkommen im Empathie Labor!

Illustration von einem Empathie-Labor, wo Chemikerin und Chemiker in einem Labor mit Reagenzgläsern und Laborkolben, einem Wolfsskelett und Infografik zu Mimikresonanz, Vulkan und Giraffe die Formel für Empathie finden, für EmpaTrain

Nachdem ich vor einigen Jahren Emmy und Patty als Frühstücksbrettchen für die Firma EmpaTrain (Spezialist für gewaltfreie Kommunikation und Mediation) gezeichnet habe, gibt es nun ein zweites Empatrain-Brettchen von mir, das ein Empathielabor zeigt – mit Chemikern sowie allerlei Substanzen und Gerätschaften, die man so braucht, um Empathie am Labortisch zusammenzubrauen. Diesmal wird das Motiv auch auf Postkarten und Plakate gedruckt und dient nicht nur der Werbung, sondern wird überdies als Lehrmaterial in Seminaren verwendet!

Kleine Leute in Paris | Anna & Max | Hochzeitstag III

Zeichnung eines alten Pärchens mit Dackel, das bei einem Spaziergang durch Paris die Quais der Seine entdeckt und dort ein altes Herz in der Rinde einer Birke wiederfindet, von Iris Luckhaus

Das sind Anna und Max, die zusammen mit ihrem Dackel Waldemar einen überaus güldenen 50. Hochzeitstag in der Stadt der Liebe verbringen – und dort so einiges erleben. Diese kleine gezeichnete Alltagsgeschichte ist umgebaut und bearbeitet aus meinem unveröffentlichten Paris-Wimmelbuch für Kinder und Erwachsene.

Kleine Leute in Paris | Anna & Max | Hochzeitstag II

Zeichnung eines alten Pärchens mit Dackel, das bei einem Spaziergang durch Paris Café im Jardin du Luxembourg seinen Hochzeitstag mit einer kleinen Torte feiert und von einem Rosenverkäufer verfolgt wird

Das sind Anna und Max, die zusammen mit ihrem Dackel Waldemar einen überaus güldenen 50. Hochzeitstag in der Stadt der Liebe verbringen – und dort so einiges erleben. Diese kleine gezeichnete Alltagsgeschichte ist umgebaut und bearbeitet aus meinem unveröffentlichten Paris-Wimmelbuch für Kinder und Erwachsene.

Kleine Leute in Paris | Anna & Max | Hochzeitstag I

Zeichnung eines alten Pärchens mit Dackel, das in einem roten VW Käfer Auto durch Paris fährt und den Eiffelturm und Invalides sieht, von Iris Luckhaus

Das sind Anna und Max, die zusammen mit ihrem Dackel Waldemar einen überaus güldenen 50. Hochzeitstag in der Stadt der Liebe verbringen – und dort so einiges erleben. Diese kleine gezeichnete Alltagsgeschichte ist umgebaut und bearbeitet aus meinem unveröffentlichten Paris-Wimmelbuch für Kinder und Erwachsene.

Fresh Feature | “Portfolio of the Day” on Designtaxi

Zeichnung von Iris Luckhaus mit Mädchen und einer Giraffe als Freundinnen in der afrikanischen Savanne, für den Empathie-Trainer EmpaTrain

Und wie überaus wunderbar, dann auch noch einige Tage später Emmy und Patty (mein Frühstücksbrettchen für EmpaTrain) unter der Überschrift “Portfolio of the Day” im Designtaxi Newsletter zu entdecken!

Kaufbar | Bedruckte Produkte bei Søciety6

Produkte von Iris Luckhaus auf Søciety6

Weil mir die Poster für die Posterlounge so viel Spaß gemacht haben, habe ich sogleich mal meinen Shop bei Søciety6 frisch bestückt – dort gibt es jetzt neben kleinerformatigen Kunstdrucken und Klappkarten auch Kaffetassen, Sofakissen, Taschen, Sleeves, Cases und Skins – und von einigen Motiven sogar Bettwäsche und Duschvorhänge!

Veröffentlichung | Mimi Fiedlers “Balkantherapie”

Umschlag für das Buch Brauchsu keine Doktor, brauchsu nur diese Buch – Die Balkantherapie für Liebe, Leib und Leben von Mimi Fiedler im MVG Verlag

Heute habe ich meine – wirklich wunderschön gedruckten! – Belegexemplare erhalten, und ab morgen ist die »Balkantherapie« der großartigen Schaupielerin, Musikerin und Autorin Mimi Fiedler im Buchhandel erhältlich!

Mimi Fiedler | Balkantherapie | Sport mit Guy

Zeichnung der Sportübung Kniebeuge vom männlichen Pinup, Sportlehrer und Matrosen Guy für Die Balkantherapie für Liebe, Leib und Leben von Mimi Fiedler

Darf ich Ihnen Monsieur Guy le Sailör vorstellen? Den Herrn habe ich für die »Balkantherapie« der wunderbaren Mimi Fiedler entworfen und gezeichnet, und im Buch führt er Fitnessübungen (und noch so einiges mehr) vor!

Mimi Fiedler | Balkantherapie | Vignetten

Vignetten für die Balkantherapie von Mimi Fiedler

Für Mimi Fiedlers »Balkantherapie« habe ich neben dem Umschlag, mehreren recht detailliert illustrierten Seiten und Sportübungen auch eine Vielzahl von Vignetten gezeichnet, von denen ich hier eine Auswahl zeigen möchte.

Vorankündigung | Mimi Fiedlers “Balkantherapie”

Illustration mit Mimi Fiedler und ihrer Mutter Marija in We-Can-Do-It-Pose für den Umschlag des Buchs Die Balkantherapie für Liebe, Leib und Leben von Iris Luckhaus

Ich habe soeben sämtliche Illustrationen für das Buch »Balkantherapie« der charmanten, klugen, warmherzigen und einfach großartigen Schaupielerin, Musikerin, Fotografin und Autorin Mimi Fiedler abgegeben, die ich in den letzten Wochen im Auftrag des MVG Verlags mit großer Begeisterung und viel Liebe zum Detail gezeichnet habe!

Kleine Leute in Paris | Lila & Polly | Shopping I

Zeichnung von zwei Freundinnen und Touristinnen, die in einer rosa Patisserie in Paris ganz beglückt und aufgeregt Macarons probieren

Die beiden Damen vor dem Tresen sind Lila und Polly, die zusammen einkaufen, soeben in einer Pâtisserie Macarons entdeckt haben und demnächst weitere Orte erkunden (= Fortsetzung folgt!). Diese kleine gezeichnete Alltagsgeschichte ist umgebaut und bearbeitet aus meinem unveröffentlichten Paris-Wimmelbuch für Kinder und Erwachsene.

Kleine Leute in Paris | Souvenirs

Verkäuferin mit Mops in ihrem Souvenirstand mit Postkarten, Postern, Reiseführern, T-Shirts, Taschen, Hüten und Sonnenbrillen von Paris

Ich habe mich vor einigen Wochen entschieden, mein Paris Wimmelbuch abzusagen – hauptsächlich, weil (a) diese ganz großen Draufsichten auf einen eher flachen Ort nicht sonderlich gut in meinen zweidimensionalen, puppenhausigen Perspektiven funktionieren (wenn Paris mehr Hügel und Treppen hätte, wäre das wahrscheinlich gegangen!) und (b) eine Stadt zu zeichnen, die es wirklich gibt (und dann auch noch eine meiner Lieblingsstädte!), ist allzu einladend dafür, wirklich jedes dort entdeckte Detail zu zeichnen, was aber unglücklicherweise mehrere Jahre dauern würde! Außerdem ist mir klargeworden, dass es andere Illustratoren gibt, deren Stil und Arbeitsweise für so ein Projekt deutlich besser funktioniert – und dass ich nicht alles zeichnen können muss.

Jugendbuch | Tagebuch eines Vampirmädchen

Characterdesign von Vampirmädchen Violetta beim Trinken von Blut bei Mitternacht für ein unheimliches Jugendbuch

Einige kleine Entwürfe für ein Jugendbuch über das irrwitzig komplizierte Leben eines Vampirmädchens.

Bettgeschichten + Heimat | Pause hinter den Kulissen

Zeichnung eines pausierenden Mädchens, das spät abends bequem im Sessel liegt, aus einer Herztasse trinkt und die Füße hochlegt, von Iris Luckhaus

Kleine Nebenbeiillustration, die während der Arbeit an der Bettgeschichten-Doppelseite entstanden ist und die ich nun endlich saubergemacht, coloriert und eingerichtet habe. Die Dame heißt übrigens Loulou und brauchte mal eine Pause. Vielleicht wird ja eine Serie draus?

Update | Sich neu erfinden | Miniskizzen

Kleine Skizze eines Paares
Kleine Skizze einer Sekretärin

Ist das nicht wunderbar, sich von Zeit zu Zeit mal wieder selbst neu zu erfinden? Ich habe für ein Buchprojekt damit angefangen, einfachere Figuren zu entwickeln, die besser in Szenen spielen können, und sehr großen Spaß dabei… Fortsetzung folgt!

Kleine Leute in Paris | Sonntagsausflug

Zeichnung von einem schicken Paar, das auf einem Vespa Motorroller mit Radio und Baguette einen Ausflug durch Paris unternimmt und dabei am Eiffelturm und Invalides vorbeikommt, von Iris Luckhaus

Ich arbeite momentan an einem ganz wunderbaren Projekt für den Wimmelbuchverlag, für das ich ganz anders zeichne als sonst und das vorraussichtlich nächstes Jahr als Wimmelbuch erscheinen wird. Bis dahin möchte ich immer mal wieder ein paar kleine Vorschauszenen und Ausschnitte zeigen – und hier geht’s los!

Veröffentlichung | “52 Aces Reloaded” von Zeixs

Herzdame (Queen of Hearts) Spielkarte im 52 Aces Reloaded Pokerdeck für Zeixs im Set auf dem Tisch

Da sind sie, die “52 Aces Reloaded” Pokerdeck von Zeixs – Books for Designers, für das ich Anfang des Jahres die Herzdame illustriert habe, und sie sind einfach herrlich!!!! Und mit ganz viel Glück (beim letzten Nachsehen waren noch 92 Stück der limitierten Auflage da) sind auch noch welche bestellbar

EmpaTrain | Sind Giraffen nicht wunderbar?

Skizzen und Zeichnungen von Giraffen für den Empathie-Trainer EmpaTrain

Hier mal schnell einige ganz unterschiedliche Skizzen für ein ganz und gar wunderbares neues Projekt, mit dem ich grade voller Begeisterung angefangen habe. Sind Giraffen nicht einfach wunderbare Geschöpfe?

Bettgeschichten | Bildkomposition für die Nachbarin

Making of Nachbarin für die Bettgeschichten Anthologie

Die Entwicklung der verschachtelten Ebenen der “Frau Nachbarin”, die ich für die Anthologie “Bettgeschichten” (Zwerchfell Verlag) illustriert habe, war ziemlich kompliziert – und hat es damit wohl ebenfalls verdient, auch im Einzelnen gezeigt zu werden.

Bettgeschichten | Posen für die Nachbarin

Making of Nachbarin für die Bettgeschichten Anthologie

Hier nun ein kleiner Einblick in meine Arbeitsweise – anhand der Entstehung der “Frau Nachbarin”, die ich für die Anthologie “Bettgeschichten” (Zwerchfell Verlag) illustriert habe.

Anthologie | “Die Nachbarin” für “Bettgeschichten”

Teil der Zeichnung eines Pinups, das aufreizend am Fenster für den Nachbarn posiert, für die Comic Anthologie Bettgeschichten

Ich habe mal wieder eine Sonderseite gezeichnet: die “Frau Nachbarin (Logenplatz)” für den erotischen Sammelband “Bettgeschichten – Comics für Erwachsene”, der pünktlich zum Comicsalon in Erlangen (7. – 10. Juni 2012) im Zwerchfell Verlag veröffentlicht wird. Die Anthologie wurde von Naomi Fearn und Reinhard Kleist gestaltet und betreut.

Anthologie | 52 Aces Reloaded | Jetzt vorbestellbar!

Queen of Hearts Illustration for 52 Aces by Zeixs

Das wunderbare “52 Aces Reloaded” Pokerdeck von Zeixs – Books for Designers, für das ich Anfang des Jahres die Herzdame illustriert habe, wird gerade gedruckt, es gibt eine superschicke neue Website dazu und es kann bereits reserviert werden!

Märchenmädchen | Neugier

Vektorillustration für ein Märchen mit zwei Mädchen, Freundinnen wie Prinzessinnen, im Ballkleid, die voller Neugier hinter einen roten Vorhang spähen und Paris erblicken, von Iris Luckhaus

Neben einigen wunderbaren neuen Projekten, über die ich hier noch nichts verraten darf, habe ich im letzten Monat mal wieder angefangen, mit neuen Styles ganz jenseits meiner üblichen, sehr zeitaufwendigen Outlines zu experimentieren. Hier habe ich mit einem Märchenmotiv angefangen, das ich seit Jahren überarbeiten wollte.

Update | Bilderpuzzle für Facebook Pages

Iris Luckhaus für Facebook Pages

Herzdame für 52 Aces Reloaded | Making Of

Farbvarianten für die Herzdame Spielkarte für 52 Aces Reloaded von Zeixs

Nachdem ich im Artikel über meine Herzkönigin, die ich vor zwei Wochen für das 52 Aces Reloaded Pokerdeck von Zeixs erstellt habe, bereits ein wenig über die Recherche und die Gründe, warum ich was wo richtig finde, gesprochen habe, möchte ich hier mal einige meiner Entscheidungsbögen und einen Teil der Entstehungsgeschichte meiner Spielkarte zeigen.

Anthologie | Herzdame für Zeixs’ 52 Aces Reloaded

Zeichnung der Herzdame (Queen of Hearts) Spielkarte für das 52 Aces Reloaded Pokerdeck für Zeixs von Iris Luckhaus

Es ist mir eine große Freude, Ihnen hier meine Herzdame vorzustellen! Ich habe diese Spielkarte für das wunderbare “52 Aces Reloaded” Pokerdeck von Zeixs – Books for Designers illustriert und gestaltet. Das komplette Deck wird im Laufe dieses Jahres erscheinen und ich freue mich schon sehr darauf! Derzeit zeigt Zeixs auf seiner Facebook-Page eine kleine Vorschau der bislang abgegebenen Karten, und ich finde es sehr spannend, zu sehen, wie immer mehr Karten in ganz unterschiedlichen Stilen hinzukommen und wie das Deck langsam zusammenwächst.

Fresh Feature | Lily Lux zu Gast bei Sven Elch

Lily Lux Passbildserie aus dem Fotoautomaten mit Paketen und Päckchen aus der Post für Weihnachten und einer wilden Party von Rehen, Winkekatzen, Nikoläusen, Weihnachtsmännern, Schneemännern und Rotkehlchen mit Weihnachtskugeln, Lametta, Tassen vom Weihnachtsmarkt, Tannengrün, Girlanden, Zimtsternen und Glühwein für Sven Elch und die Firma Santa and Sons im Blog der Illustrie

Es war uns eine große Ehre, am Adventskalenderprojekt der Illustrie teilzunehmen, und wir freuen uns außerordentlichst über unseren ganz eigenen Stern auf dem “Walk of Art & Fame”!!!

Im Adventskalenderprojekt geht es um den hinreißenden Sven Elch, Angesteller der Firma “Santa & Söhne”, und seine ganz besonderen Erlebnisse in der Vorweihnachtszeit – und dazu gibt es eine ganz wunderbare und enorm lustige Adventskalender-App für iPhone und iPad.

In unserem Beitrag zeigen wir, was passiert, wenn Herr Elch sich höchstpersönlich um die Gäste des Blogs kümmert… Dankeschön an Stew und Timo für den herrlichen Pingpongspaß!

Hugh! Winnetou | Lieblingsskizzen mit Lily Lux

Skizze von Lily Lux als Indianer-Squaw Nschotschi, die Schwester Winnetous, mit einem Grizzly Bär im wilden Westen

Ich habe soeben einige der Skizzen, die ich für Lily Lux’ kleine Entdeckungsreise in den Wilden Westen angefertigt habe, hochgeladen – die hier mochte ich besonders gern, am Ende fand ich allerdings die Zimmerreise passender zu Winnetou bzw. dessen Entstehungsgeschichte.

Hugh! Winnetou | Wildwest Figuren und Details

Figuren und Details für die Illustration von Lily Lux' Zimmerreise in den Wilden Westen für die Anthologie Hugh! Winnetou mit Cowboy und Cowgirl, Indianer, Squaw und Häuptling, Kaktee, Eisenbahn, Sheriff und Bandit

Hier ist alles versammelt, was man für ein echtes Wildwest-Abenteuer mit allem drum und dran braucht: die unerschrockenen Blutsbrüder, der etwas verschlafene Sheriff, die freundlichen, friedliebenden Siedler, das indianische Kunsthandwerk, der äußerst ernsthafte Häuptling (hier mit seinem Totemtier), viele spannende Bücher, der böswillige Bandit, Pfeile und Bogen und Tomahawks, die Herden wilder, ungestümer Büffel, das kleine, nicht-rauchende Lagerfeuer, eine sehr anmutige Squaw und ein tapferes Siedlermädchen (reitet und schießt wie der Teufel, leider nicht abgebildet), der Totempfahl (oder Marterpfahl, je nachdem), die drei klugen Trapper (wenn ich mich nicht irre, hihihi), der überaus gefährliche Grizzly, die allzeit bereitstehenden Kakteen… und natürlich eine nagelneue Eisenbahnstrecke.

Anthologien | “Hugh! Winnetou” mit Lily Lux

Postkarte mit Lily Lux als Mädchen auf Zimmerreise in den Wilden Westen mit Büchern, Cowboy-, Cowgirl- und Indianerfiguren, für Anthologie Hugh! Winnetou für Edition 52

Wir haben für den wunderbaren Band “Hugh! Winnetou”, der anläßlich der Peng!-Preisvergabe an Helmut Nickel als Vater der Winnetou-Comics im Juni 2011 bei der Edition 52 erscheint, ein Sondermotiv mit Lily Lux ausgedacht und gezeichnet: “Lily liebt Entdeckungsreisen.”

Anthologie Hugh! Winnetou mit Lily Lux | Vorschau

Lily Lux Katzen Figürchen als Cowboy und Indianer – und natürlich Blutsbrüder!
Lily Lux kleine Püppchen als Indianerin oder Squaw mit Feder im Haar und Cowboy oder Cowgirl mit Stetson und Karohemd

Wir haben eine Sonderseite für und mit Lily Lux gestaltet, wie üblich mit Hunderten von Details zum Entdecken! Und das ist erst die Vorschau, in kleinen Schaukästen präsentiert… erratet Ihr schon, worum es geht?

Infografik | Alphabete für Lily Lux Notizbuch

Grafische Anleitung für das zweihändige Fingeralphabet oder Handalphabet

Lily Lux Online | Frische Geschenke auf Facebook

Frische Geschenke Fresh Gifts App von Lily Lux mit Wärmherz, Winkekatze, Reh, Topfpflanze, Keksmurmel, Geistchen, Rotkehlchen, Miniwinker, Radio Transistorellita, Kaffeetasse, Hamsterchen, Matrioschka, Pralinen, Teetasse, Telefon, Handtasche, Petit Fours, Teddybär, Wecker, Kätzchen, Chic Chica Puppe, Kohlmeise, Gummistiefeln, Herbstblatt, Kastanie, Schirm, Meisenknödeln und Kürbiskopf

Ab heute gibt es bei Lily Lux auf Facebook viele frische, herbstliche Geschenke, die Sie ganz einfach auf Ihr eigenes oder die Profile Ihrer liebsten Freunde posten können. Besonders beliebt sind derzeit der kleine Kürbiskopf und die Gespensterkrake. Wir wünschen viel Vergnügen!

Lily Lux Notizbuch | Wie alles besser wird

Doppelseite mit einem Sammelalbum zum Wohlfühlen bzw. Wie alles besser wird, mit Listen von kleinen Zufluchten, Aufklebern mit Lieblingsstrickjacke, Wellnesshotel, Telefon, Keksmurmel, Kassettenrecorder, Rosaroter Brille und Alles-wird-gut-Wärmherz, Kosmetiketiketten, liebevollen kleinen Zettelchen, Verpackungen von Teebeuteln und Marzipan und Zuckertütchen im Lily Lux Notizbuch

Doppelseite mit einem Sammelalbum zum Wohlfühlen bzw. Wie alles besser wird, mit Listen von kleinen Zufluchten, Aufklebern mit Lieblingsstrickjacke, Wellnesshotel, Telefon, Keksmurmel, Kassettenrecorder, Rosaroter Brille und Alles-wird-gut-Wärmherz, Kosmetiketiketten, liebevollen kleinen Zettelchen, Verpackungen von Teebeuteln und Marzipan und Zuckertütchen für unser Lily Lux Notizbuch (Hoffmann & Campe Verlag 2010).

Veröffentlichung | Das Lily Lux Notizbuch

Dieses Buch ist ab heute im gutsortierten Buchhandel erhältlich:

Buch Lily Lux Notizbuch von Iris Luckhaus und Matthias Klesse

IRIS LUCKHAUS & MATTHIAS KLESSE: DAS LILY LUX NOTIZBUCH
192 SEITEN | GEBUNDEN, 12 x 16 CM | DURCHGEHEND VIERFARBIG
€ 15,00 [D] | € 15,50 [A] | SFR 26,90 (UVP)
CADEAU BEI HOFFMANN & CAMPE | 978-3-455-38032-3

“Ob Sie wissen wollen, wie man ein Papierschiffchen faltet, sich ohne Worte verständigt oder Tierspuren bestimmt, sich am effektivsten verläuft (und dabei Sehenswürdigkeiten findet), was es heute zu feiern gibt, welche Rezepte gegen schlechte Laune helfen oder wann man die meisten Sternschnuppen sehen kann: In diesem liebevoll gestalteten Buch hat Lily Lux all das und vieles mehr zusammengetragen!

Lily Lux Notizbuch | Briefmarkensprache

Infografik mit einer Anleitung zur Briefmarkensprache, einem geheimen Code für Liebende, die sich mit Briefmarken verständigen, um die wirklich wichtigen Dinge ohne Worte zu sagen, im Lily Lux Notizbuch

Infografik mit Anleitung zur Briefmarkensprache, einem geheimen Code für Liebende, die sich mit Briefmarken verständigen, um die wichtigen Dinge ohne Worte zu sagen, im Lily Lux Notizbuch (Hoffmann & Campe Verlag 2010).

Lily Lux und die Autoren sagen Dankeschön!

Danksagung mit kleinen Rezepten für Himbeertorte, Käsesahnetorte und Schokotorte, Anleitungen zum Basteln und Falten von Wunderblumen, die sich im Wasser öffnen, und Papierblümchen aus Papier sowie ein Passfoto mit einer riesiegen Torte, im Lily Lux Notizbuch

Lily Lux und ihre Autoren freuen sich sehr darüber, das Lily Lux Notizbuch nun der Öffentlichkeit vorzustellen, und möchten bei dieser Gelegenheit einigen großartigen Menschen, die uns und unser Projekt auf die eine oder andere Art begleitet und unterstützt haben, von ganzem Herzen danken.

Zuallererst gilt unser Dank dem Hoffman und Campe Verlag, der dieses Projekt ermöglicht hat, und dort insbesondere unserer Lektorin Ulla Mothes. Ein ganz besonderer Dank gebührt auch Henning Mühlinghaus für unzählige außerordentlich konstruktive Donnerstagabende und ein gewisses Spezialistentum. Desweiteren (in unsortierter Reihenfolge): Angelika und Reinhard Luckhaus, Helga Klesse, Anette Schaumlöffel und Jonathan Schaumlöffel, Frederik Stolz, Oliver Beicht, Vivian Maempel, Bruni Kintscher, Tanja Kleiner und Eliseo Milonia, Tanja Krüger, Bärbel Endter und Bernd Jakobi, Pauline und Nina. Ihr seid einfach wunderbar! ♥

Veröffentlichung | Lily Lux Kühlschrankmagneten

Ab heute im gutsortierten Buchhandel:

Lily Lux Magnete

IRIS LUCKHAUS: LILY LUX KÜHLSCHRANKMAGNETEN
35 MOTIVE AUF MAGNETFOLIE | 29,6 x 21,0 CM
€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | SFR 18,20 (UVP)
CADEAU BEI HOFFMANN UND CAMPE | 978-3-455-38062-0

“Lily Lux macht den Alltag bunter! Ob Picknick oder Ausflug, Spaziergang oder Entdeckungsreise durch die Stadt: Lily hat ihre liebsten Dinge gern alle dabei. Weil man ja nie wissen kann, wozu man die noch braucht. Diese Lieblingssachen gibt es nun in Form von 35 vielfältig kombinierbaren Magneten, die kleine Zettelbotschaften halten. Für jeden, der Lily Lux immer wieder neu entdecken will.”

Lily Lux’ Wunderbare Welt #28 | Dankeschön! ♥

Zeichnung von einem Mädchen, das sich ganz höflich mit Torte, Zetteln und Karten bei Helfern bedankt und Kerzen anzündet, für Lily Lux von Iris Luckhaus

Bei dieser Gelegenheit möchten wir uns bei einigen großartigen Menschen, die Lily Lux auf die eine oder andere Art begleitet und unterstützt haben, von ganzem Herzen bedanken:

Zuallererst gilt unser Dank dem Hoffman und Campe Verlag, der dieses Projekt überhaupt erst ermöglicht hat, und dort insbesondere unserer Lektorin Ulla Mothes. Ein ganz besonderer Dank gebührt auch Henning Mühlinghaus für unzählige ebenso konstruktive wie unermüdliche Donnerstagabende und ein gewisses Spezialistentum… desweiteren, in unsortierter Reihenfolge: Angelika und Reinhard Luckhaus, Helga Klesse, Tanja Kleiner und Eliseo Milonia, Sarah Sloane, Oliver Beicht, Carola König, Christina Danzer, Tanja Krüger, Ulrich Luckhaus, Hans Eberhardt, Guillaume Haudebert, Frederik Stolz, Vivian Maempel, Rebecca von Itter, Anette Schaumlöffel, Pauli und Nina. Ohne Euch alle wäre Lily nicht die, die sie nun ist – Danke! ♥

Coming Soon | Lily Lux Kühlschrankmagnete

Lily Lux Kühlschrankmagnete, eine Anziehpuppe, Ankleidepuppe oder Modepuppe mit Magneten und 35 essentiellen Kleidungsstücken und Accessoires wie Strickjacke, Matrioschka, Sommerkleid, Pulllover, Sonnenbrille, Hochsteckfrisur, T-Shirt, Jeans, Turnschuhe, Gummistiefel, Keksmurmel, Radio, Picknickkorb, Wärmherz, Topfpflanze, Teddybär, Winkekatze, Handtasche, Umhängetasche, Reh, Jeansjacke, Koptuch, Schneckchenfrisur, Karobluse, Jeansrock, Thermoskanne, karierte Kniestrümpfe, Gürtel und Chinos, von Iris Luckhaus

“Lily Lux macht den Alltag bunter! Ob Picknick oder Ausflug, Spaziergang oder Entdeckungsreise durch die Stadt: Lily hat ihre liebsten Dinge gern alle dabei. Weil man ja nie wissen kann, wozu man die noch braucht. Diese Lieblingssachen gibt es nun in Form von 35 vielfältig kombinierbaren Magneten, die kleine Zettelbotschaften halten. Für jeden, der Lily Lux immer wieder neu entdecken will.”

IRIS LUCKHAUS: LILY LUX KÜHLSCHRANKMAGNETE
35 MOTIVE AUF MAGNETFOLIE | 29,6 x 21,0 CM
€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | SFR 18,20 (UVP)
CADEAU VERLAG | ISBN 978-3-455-38062-0

Die Magnetfolie mit 35 so essentiellen Kleidungsstücken und Accessoires wie Strickjacke, Matrioschka, Sommerkleid, Pulllover, Sonnenbrille, Hochsteckfrisur, T-Shirt, Jeans, Turnschuhe, Gummistiefel, Keksmurmel, Radio, Picknickkorb, Wärmherz, Topfpflanze, Teddybär, Winkekatze, Handtasche, Umhängetasche, Reh, Jeansjacke, Koptuch, Schneckchenfrisur, Karobluse, Jeansrock, Thermoskanne, karierte Kniestrümpfe, Gürtel und Chinos wird am 17. September veröffentlicht und ist ab heute bereits vorbestellbar!