Superposen

Entwicklung der Posen für eine Serie von elf verschiedenen Motiven, einem wandfüllendes Tryptichon und zehn Wandrahmen, die für die jährliche wechselnde Dekoration der bereits vorhandenen Rahmen in den Filialen der Modeschmuckkette SIX in ganz Europa verwendet wurden.

Kunde: SIX Accessories/Bee-Line
Art Direction: Hochhaus Agentur