Kategorie-Archive: Figuren

Blog Archiv mit Projekten aus den Bereichen Characterdesign, Character Design, Character Styling, Figurenstudien, Figurenerstellung, Figurenerfindung und Sympathiefigur von Iris Luckhaus, die als freie Illustratorin und Designerin in Wuppertal und Berlin lebt und arbeitet.

Verpackung | Entwurf Spreewälder Lutki-Schmaus

Illustrationen von Lutki und Fährmann für Verpackungen von Bio-Snacks aus Kürbiskernen von Spreenat Naschgarten aus dem Spreewald

Im März habe ich Entwürfe für Verpackungen für den Spreewälder Lutki-Schmaus und Fährmanns-Snack, die von der Bio-Marke Spreenat (Naschgarten) aus heimischen Kürbiskernen, Brennesselsalz (Fährmann und Rübenzucker (Lutki) hergestellt und zusammen mit einer kleinen Spreewald-Fibel dort vertrieben werden sollen, erstellt.

Characterdesign | Lutki für Spreewälder Naschgarten

Characterdesign Lutki

Teil der Gestaltung der Verpackungen für Spreewälder Lutki-Schmaus und Spreewälder Fährmanns-Snack, die ich im März für die Bio-Marke Spreenat (Naschgarten) übernommen habe, war das Characterdesign für den Lutki, einer durchaus freundlich gesinnten, aber meist unsichtbaren zwergenhaften Sagengestalt aus dem Spreewald.

Feature | Wortschätzchen im VAG Facetten Magazin

Wortschätzchen im VAG Facetten Magazin

»Warum fahren wir eigentlich gerne „ins Blaue“? Wieso hat unser Chef gelegentlich „eine Meise“? Und weshalb feiern wir auch mal „bis in die Puppen“? (…) Illustriert wurde das Buch von Iris Luckhaus mit liebevollen Grafiken im Sixties-Stil. Ein Grund mehr, sich nicht nur in die deutsche Sprache zu verlieben, sondern auch in dieses Buch.«

Veröffentlichung | »Du hast das Wort, Schätzchen!«

Umschlagmotiv für Du hast das Wort, Schätzchen! 100 charmante Geschichten rund um die Sprache im Duden Verlag

Das Buch »Du hast das Wort, Schätzchen!« mit 100 charmanten Geschichten rund um die Sprache von Rita Mielke, das ich für den Duden Verlag illustriert habe, ist ab heute endlich im Handel erhältlich – und auch meine Belegexemplare sind nun allerfeinst gedruckt, wohlriechend und einfach wunderschön bei mir angekommen!

Fresh Feature | Wortschätzchen als Coroflot Staff Pick

Illustration von Iris Luckhaus zu Macke, Meise, Nicht alle Tassen im Schrank oder Schraube locker für das Buch Du hast das Wort, Schätzchen von Rita Milke im Duden Verlag

»Each of the five projects featured below shows a strong clarity of vision and an ability to transform that vision into a fully fleshed out design. Every one of these designers have demonstrated their high level of skill and pure creativity here – two things we love to see. (…) The retro style illustrations that are well researched and carry the style through to the smallest detail. Expressive and fun vector illustrations that pop make this an engaging project even if you don’t speak the language.«Coroflot Blog über Du hast das Wort, Schätzchen! by Iris Luckhaus

Vorankündigung | »Du hast das Wort, Schätzchen!«

Illustration für Du hast das Wort, Schätzchen! 100 charmante Geschichten rund um die Sprache im Duden Verlag von Iris Luckhaus

Ich freue mich sehr, nun endlich ein Buch vorstellen zu dürfen, das ich vor einigen Monaten voller Begeisterung und in einem neuen Stil – zweifarbig, vereinfacht, gemustert und an Buchillustrationen der Sechziger angelehnt – für den Duden Verlag illustriert habe: »Du hast das Wort, Schätzchen!« erzählt auf ebenso spannende wie oft überraschende Art 100 Geschichten rund um die Sprache. Hier lernt man beispielsweise, warum wir „eine Meise“ haben, „ins Blaue“ fahren, „Fisimatenten“ machen oder „bis in die Puppen“ feiern – und Rita Mielke gelingt es, dies so klug, warmherzig und humorvoll darzustellen, das man sich richtiggehend (neu) in die deutsche Sprache verliebt!

Mimi Fiedler’s „Balkantherapie“ | Character & Styling

Character Design und Styling für Mimi Fiedler im Buch Balkantherapie von Iris Luckhaus

Das waren meine ersten Entwürfe für Character Design, Kleidung und Styling für das Buch „Brauchstu ma keine Doktor, brauchstu nur diese Buch! – Die Balkantherapie für Liebe, Leib und Leben“ der wunderbaren Mimi Fiedler, das ich vor fast einem Jahr für den MVG Verlag illustriert habe. Im Buch und auf dem Umschlag trägt Mimi das vierte Outfit (Streifenshirt, Hotpants und Hosenträger), und auf einer der Vignetten die Bluse aus dem dritten Outfit.

Marija für die „Balkantherapie“ | Character & Styling

Character Design und Styling für Mimi Fiedlers Mutter Marija im Buch Balkantherapie

Das waren meine ersten Entwürfe für Character Design, Kleidung und Styling für das Buch „Brauchstu ma keine Doktor, brauchstu nur diese Buch! – Die Balkantherapie für Liebe, Leib und Leben“ der wunderbaren Mimi Fiedler, das ich vor fast einem Jahr für den MVG Verlag illustriert habe. Im Buch und auch auf dem Umschlag trägt Mimis Mutter (und weise Ratgeberin in allen Lebenslagen) Marija das rote Kleid mit den weißen Punkten.

Superheldin für das Barbara Magazin | Entwurf

Illustration der Superheldin Barbararella für Barbara Magazin von Iris Luckhaus

Ich arbeite momentan an vertraulichen Projekten, die ich (noch) nicht zeigen darf, und deshalb gibt’s hier mal wieder Einblicke in ältere Arbeiten. Hier ist einer der Entwürfe zur Superheldin Barbararella, die ich im Auftrag von Gruner und Jahr für eine (unveröffentlichte) Kolumne im Magazin „Barbara“ von Barbara Schöneberger gezeichnet habe.

Emmy und Patty Postkarten für EmpaTrain

Zeichnung von Mädchen und Giraffe als Freundinnen in der Savanne für den Empathie-Trainer EmpaTrain

Emmy und Patty, die ich vor einigen Jahren für ein Frühstücksbrettchen von EmpaTrain gezeichnet habe, gibt es jetzt – ein bisschen umformatiert – endlich auch als Postkarte! Symboltier für die Empathie ist die Giraffe, und die sollte bei diesem Motiv natürlich im Mittelpunkt stehen: „Empathie heißt, sich ohne Worte zu verstehen“.

EmpaTrain | Willkommen im Empathie Labor!

Illustration von einem Empathie-Labor, wo Chemikerin und Chemiker in einem Labor mit Reagenzgläsern und Laborkolben, einem Wolfsskelett und Infografik zu Mimikresonanz, Vulkan und Giraffe die Formel für Empathie finden, für EmpaTrain

Nachdem ich vor einigen Jahren Emmy und Patty als Frühstücksbrettchen für die Firma EmpaTrain (Spezialist für gewaltfreie Kommunikation und Mediation) gezeichnet habe, gibt es nun ein zweites Empatrain-Brettchen von mir, das ein Empathielabor zeigt – mit Chemikern sowie allerlei Substanzen und Gerätschaften, die man so braucht, um Empathie am Labortisch zusammenzubrauen. Diesmal wird das Motiv auch auf Postkarten und Plakate gedruckt und dient nicht nur der Werbung, sondern wird überdies als Lehrmaterial in Seminaren verwendet!

Superheldin für das Barbara Magazin | Styling

Styling für Superheldin Barbararella für Barbara Magazin von Iris Luckhaus

Hier nun mit einiger Verspätung meine Styling-Skizzen für Superheldin Barbararella, die ich im Auftrag von Gruner und Jahr für eine (unveröffentlichte) Kolumne im Magazin „Barbara“ von Barbara Schöneberger gezeichnet habe. Meine Entwürfe basieren auf der Kleidung der realen Vorlage und typischen Elementen von Superheldinnen.

Superheldin Barbararella für das Barbara Magazin

Zeichnung von Barbara Schöneberger als Superheldin Barbararella für eine Kolumne im Barbara-Magazin von Iris Luckhaus

Im Rahmen der Entwicklung des „Barbara“-Magazins von Barbara Schöneberger habe ich für Gruner und Jahr die Barbararella als Character für eine Kolumne entwickelt und außerdem eine Szene gezeichnet, in der Barbara als Superheldin einem Stehpinkler Manieren beibringt, während ihr Superheldenkollege bereits den Kaffee fürs Plauderstündchen bereithält. Die Serie wurde leider nicht veröffentlicht, das Motiv hat aber trotzdem großen Spaß gemacht – und ich freue mich sehr, Barbararella nun zumindest hier zeigen zu dürfen. Danke, Judith!

Mimi Fiedler | Balkantherapie | Hörbuchproduktion

Mimi Fiedler bei der Hörbuchproduktion für die Balkantherapie

Die liebreizende Mimi Fiedler liest grade in Zürich im Tonstudio Jingle Jungle ihre »Balkantherapie« für das Hörbuch ein, das am 9. November 2015 erscheint, und hat auf Facebook einige wunderschöne Fotos (© Olivia Burkhart) gepostet, die ich freundlicherweise weiterteilen darf. Ich freu mich schon wie verrückt darauf, das Buch zu hören!

Vorankündigung | Mimi Fiedlers „Balkantherapie“

Illustration mit Mimi Fiedler und ihrer Mutter Marija in We-Can-Do-It-Pose für den Umschlag des Buchs Die Balkantherapie für Liebe, Leib und Leben von Iris Luckhaus

Ich habe soeben sämtliche Illustrationen für das Buch »Balkantherapie« der charmanten, klugen, warmherzigen und einfach großartigen Schaupielerin, Musikerin, Fotografin und Autorin Mimi Fiedler abgegeben, die ich in den letzten Wochen im Auftrag des MVG Verlags mit großer Begeisterung und viel Liebe zum Detail gezeichnet habe!

Lillesang – Das Geheimnis der dunklen Nixe

Fotos von den Vignetten im Lillesang Buch

Ich freue mich von ganzem Herzen über meine Belegexemplare von Lillesang – Das Geheimnis der dunklen Nixe (Nina Blazon, CBT Verlag), die sind nämlich wunderschön geworden! Es stimmt wirklich alles: der Druck, die Farben, das Papier, der Geruch, das Format! Und wie großartig ich den Inhalt finde, habe ich ja bereits hier verraten.

Jugendbuch | „Lillesang“ von Nina Blazon

Scrapbook-Illustration von Iris Luckhaus mit Meerjungfrau, Fischen und Freundinnen für das Vorsatzblatt des Buchs Lillesang – Das Geheimnis der dunklen Nixe von Nina Blazon

Für den CBT Verlag (Random House) habe ich im Frühjahr ein äußerst detailliertes Vorsatzblatt im Scrapbookstil mit alten und neuen Fotos, Postkarten, Tickets, Schlüsseln, Harpunenspitzen, alten Büchern und vielem mehr, das auch allesamt im Text eine Rolle spielt, sowie eine Vielzahl von Kapitelanfangsvignetten für das wunderschöne, spannende und (nicht nur für Mädchen) absolut lesenswerte Jugendbuch “Lillesang” von Nina Blazon illustriert, das ab dem 1. September im Buchhandel und auch bei Amazon erhältlich sein wird.

Fragebogen für die Stadtsparkasse Wuppertal

Zeichnung von einer Familie, einem Paar mit Kindern zum Ausmalen für einen Fragebogen der Stadtsparkasse Wuppertal

Ich habe soeben drei weitere Illustrationen für die Wuppertaler Stadsparkasse fertiggestellt. Diesmal sollte das Häuschen, das ich vor einigen Monaten als faltbares Modell illustriert habe und anhand dessen die Berater eine Haussanierung/-renovierung erklären können, im Rahmen eines Fragebogens zu persönlichen Finanzierungskonzepten gezeigt werden – und dazu die Familie Schmidt, die dieses Häuschen bewohnt, und ein Geldsack als Symbol für das eigene Kapital.

Veröffentlichung | „52 Aces Reloaded“ von Zeixs

Herzdame (Queen of Hearts) Spielkarte im 52 Aces Reloaded Pokerdeck für Zeixs im Set auf dem Tisch

Da sind sie, die „52 Aces Reloaded” Pokerdeck von Zeixs – Books for Designers, für das ich Anfang des Jahres die Herzdame illustriert habe, und sie sind einfach herrlich!!!! Und mit ganz viel Glück (beim letzten Nachsehen waren noch 92 Stück der limitierten Auflage da) sind auch noch welche bestellbar

Frühstücksbrettchen für EmpaTrain

Zeichnung von Iris Luckhaus mit Mädchen und einer Giraffe als Freundinnen in der afrikanischen Savanne, für den Empathie-Trainer EmpaTrain

Ich habe soeben dieses Motiv für ein Frühstücksbrettchen für die Firma EmpaTrain fertigestellt, die sich auf gewaltfreie Kommunikation und Mediation spezialisiert hat und dabei die Empathie in den Vordergrund stellt. Symboltier für Empathie ist die Giraffe, und die sollte damit bei diesem Motiv im Mittelpunkt stehen. Untertitel: „Empathie heißt, sich ohne Worte zu verstehen“.

Anthologie | „Die Nachbarin“ für „Bettgeschichten“

Teil der Zeichnung eines Pinups, das aufreizend am Fenster für den Nachbarn posiert, für die Comic Anthologie Bettgeschichten

Ich habe mal wieder eine Sonderseite gezeichnet: die „Frau Nachbarin (Logenplatz)“ für den erotischen Sammelband „Bettgeschichten – Comics für Erwachsene“, der pünktlich zum Comicsalon in Erlangen (7. – 10. Juni 2012) im Zwerchfell Verlag veröffentlicht wird. Die Anthologie wurde von Naomi Fearn und Reinhard Kleist gestaltet und betreut.

Ausstellung | Goethe Institut Märchenwelten

Handzeichnung mit Ölkreide zum Märchen Sterntaler der Gebrüder Grimm

Ich habe soeben entdeckt, dass es neuerdings eine Website zur Wanderausstellung „Märchenwelten“ über die Märchen der Gebrüder Grimm, die derzeit dank der Goethe-Institute in vier Exemplaren um die Welt tourt und auch drei meiner Märchenmädchen beinhaltet, gibt – und da stehen auch die jeweils aktuellen Orte und Daten dabei! (Link)

Anthologie | Herzdame für Zeixs‘ 52 Aces Reloaded

Zeichnung der Herzdame (Queen of Hearts) Spielkarte für das 52 Aces Reloaded Pokerdeck für Zeixs von Iris Luckhaus

Es ist mir eine große Freude, Ihnen hier meine Herzdame vorzustellen! Ich habe diese Spielkarte für das wunderbare “52 Aces Reloaded” Pokerdeck von Zeixs – Books for Designers illustriert und gestaltet. Das komplette Deck wird im Laufe dieses Jahres erscheinen und ich freue mich schon sehr darauf! Derzeit zeigt Zeixs auf seiner Facebook-Page eine kleine Vorschau der bislang abgegebenen Karten, und ich finde es sehr spannend, zu sehen, wie immer mehr Karten in ganz unterschiedlichen Stilen hinzukommen und wie das Deck langsam zusammenwächst.

Fresh Feature | Lily Lux zu Gast bei Sven Elch

Lily Lux Passbildserie aus dem Fotoautomaten mit Paketen und Päckchen aus der Post für Weihnachten und einer wilden Party von Rehen, Winkekatzen, Nikoläusen, Weihnachtsmännern, Schneemännern und Rotkehlchen mit Weihnachtskugeln, Lametta, Tassen vom Weihnachtsmarkt, Tannengrün, Girlanden, Zimtsternen und Glühwein für Sven Elch und die Firma Santa and Sons im Blog der Illustrie

Es war uns eine große Ehre, am Adventskalenderprojekt der Illustrie teilzunehmen, und wir freuen uns außerordentlichst über unseren ganz eigenen Stern auf dem „Walk of Art & Fame“!!!

Im Adventskalenderprojekt geht es um den hinreißenden Sven Elch, Angesteller der Firma „Santa & Söhne“, und seine ganz besonderen Erlebnisse in der Vorweihnachtszeit – und dazu gibt es eine ganz wunderbare und enorm lustige Adventskalender-App für iPhone und iPad.

In unserem Beitrag zeigen wir, was passiert, wenn Herr Elch sich höchstpersönlich um die Gäste des Blogs kümmert… Dankeschön an Stew und Timo für den herrlichen Pingpongspaß!

Lily Lux Online | Winterwinker Banner

Bei Lily Lux gibt es nun eine neue glückbringende und tatsächlich winkende Winkekatze für den Winter, die Sie gern als Banner auf Ihrer Website oder in Ihrem Blog einbinden dürfen!

Lily Lux Winter und Weihnachten Banner zur Werbung mit winkender und zwinkernder Winkekatze, Nikolaus, Rotkehlchen und Schnee mit Tannenwald

Code, Anleitung und viele weitere Banner gibt’s hier, und weiter vorweihnachtliche Geschenke und Spiele von Lily Lux sind hier zu finden. Wir wünschen viel Vergnügen – und viel Glück!

Hugh! Winnetou | Lieblingsskizzen mit Lily Lux

Skizze von Lily Lux als Indianer-Squaw Nschotschi, die Schwester Winnetous, im Perlenkleid mit einem Grizzly Bär im wilden Westen

Ich habe soeben einige der Skizzen, die ich für Lily Lux‘ kleine Entdeckungsreise in den Wilden Westen angefertigt habe, hochgeladen – die hier mochte ich besonders gern, am Ende fand ich allerdings die Zimmerreise passender zu Winnetou bzw. dessen Entstehungsgeschichte.

Kategorie-Archive: Figuren

Blog Archiv mit Projekten aus den Bereichen Characterdesign, Character Design, Character Styling, Figurenstudien, Figurenerstellung, Figurenerfindung und Sympathiefigur von Iris Luckhaus, die als freie Illustratorin und Designerin in Wuppertal und Berlin lebt und arbeitet.

Verpackung | Entwurf Spreewälder Lutki-Schmaus

Illustrationen von Lutki und Fährmann für Verpackungen von Bio-Snacks aus Kürbiskernen von Spreenat Naschgarten aus dem Spreewald

Im März habe ich Entwürfe für Verpackungen für den Spreewälder Lutki-Schmaus und Fährmanns-Snack, die von der Bio-Marke Spreenat (Naschgarten) aus heimischen Kürbiskernen, Brennesselsalz (Fährmann und Rübenzucker (Lutki) hergestellt und zusammen mit einer kleinen Spreewald-Fibel dort vertrieben werden sollen, erstellt.

Characterdesign | Lutki für Spreewälder Naschgarten

Characterdesign Lutki

Teil der Gestaltung der Verpackungen für Spreewälder Lutki-Schmaus und Spreewälder Fährmanns-Snack, die ich im März für die Bio-Marke Spreenat (Naschgarten) übernommen habe, war das Characterdesign für den Lutki, einer durchaus freundlich gesinnten, aber meist unsichtbaren zwergenhaften Sagengestalt aus dem Spreewald.

Feature | Wortschätzchen im VAG Facetten Magazin

Wortschätzchen im VAG Facetten Magazin

»Warum fahren wir eigentlich gerne „ins Blaue“? Wieso hat unser Chef gelegentlich „eine Meise“? Und weshalb feiern wir auch mal „bis in die Puppen“? (…) Illustriert wurde das Buch von Iris Luckhaus mit liebevollen Grafiken im Sixties-Stil. Ein Grund mehr, sich nicht nur in die deutsche Sprache zu verlieben, sondern auch in dieses Buch.«

Veröffentlichung | »Du hast das Wort, Schätzchen!«

Umschlagmotiv für Du hast das Wort, Schätzchen! 100 charmante Geschichten rund um die Sprache im Duden Verlag

Das Buch »Du hast das Wort, Schätzchen!« mit 100 charmanten Geschichten rund um die Sprache von Rita Mielke, das ich für den Duden Verlag illustriert habe, ist ab heute endlich im Handel erhältlich – und auch meine Belegexemplare sind nun allerfeinst gedruckt, wohlriechend und einfach wunderschön bei mir angekommen!

Fresh Feature | Wortschätzchen als Coroflot Staff Pick

Illustration von Iris Luckhaus zu Macke, Meise, Nicht alle Tassen im Schrank oder Schraube locker für das Buch Du hast das Wort, Schätzchen von Rita Milke im Duden Verlag

»Each of the five projects featured below shows a strong clarity of vision and an ability to transform that vision into a fully fleshed out design. Every one of these designers have demonstrated their high level of skill and pure creativity here – two things we love to see. (…) The retro style illustrations that are well researched and carry the style through to the smallest detail. Expressive and fun vector illustrations that pop make this an engaging project even if you don’t speak the language.«Coroflot Blog über Du hast das Wort, Schätzchen! by Iris Luckhaus

Vorankündigung | »Du hast das Wort, Schätzchen!«

Illustration für Du hast das Wort, Schätzchen! 100 charmante Geschichten rund um die Sprache im Duden Verlag von Iris Luckhaus

Ich freue mich sehr, nun endlich ein Buch vorstellen zu dürfen, das ich vor einigen Monaten voller Begeisterung und in einem neuen Stil – zweifarbig, vereinfacht, gemustert und an Buchillustrationen der Sechziger angelehnt – für den Duden Verlag illustriert habe: »Du hast das Wort, Schätzchen!« erzählt auf ebenso spannende wie oft überraschende Art 100 Geschichten rund um die Sprache. Hier lernt man beispielsweise, warum wir „eine Meise“ haben, „ins Blaue“ fahren, „Fisimatenten“ machen oder „bis in die Puppen“ feiern – und Rita Mielke gelingt es, dies so klug, warmherzig und humorvoll darzustellen, das man sich richtiggehend (neu) in die deutsche Sprache verliebt!

Mimi Fiedler’s „Balkantherapie“ | Character & Styling

Character Design und Styling für Mimi Fiedler im Buch Balkantherapie von Iris Luckhaus

Das waren meine ersten Entwürfe für Character Design, Kleidung und Styling für das Buch „Brauchstu ma keine Doktor, brauchstu nur diese Buch! – Die Balkantherapie für Liebe, Leib und Leben“ der wunderbaren Mimi Fiedler, das ich vor fast einem Jahr für den MVG Verlag illustriert habe. Im Buch und auf dem Umschlag trägt Mimi das vierte Outfit (Streifenshirt, Hotpants und Hosenträger), und auf einer der Vignetten die Bluse aus dem dritten Outfit.

Marija für die „Balkantherapie“ | Character & Styling

Character Design und Styling für Mimi Fiedlers Mutter Marija im Buch Balkantherapie

Das waren meine ersten Entwürfe für Character Design, Kleidung und Styling für das Buch „Brauchstu ma keine Doktor, brauchstu nur diese Buch! – Die Balkantherapie für Liebe, Leib und Leben“ der wunderbaren Mimi Fiedler, das ich vor fast einem Jahr für den MVG Verlag illustriert habe. Im Buch und auch auf dem Umschlag trägt Mimis Mutter (und weise Ratgeberin in allen Lebenslagen) Marija das rote Kleid mit den weißen Punkten.

Superheldin für das Barbara Magazin | Entwurf

Illustration der Superheldin Barbararella für Barbara Magazin von Iris Luckhaus

Ich arbeite momentan an vertraulichen Projekten, die ich (noch) nicht zeigen darf, und deshalb gibt’s hier mal wieder Einblicke in ältere Arbeiten. Hier ist einer der Entwürfe zur Superheldin Barbararella, die ich im Auftrag von Gruner und Jahr für eine (unveröffentlichte) Kolumne im Magazin „Barbara“ von Barbara Schöneberger gezeichnet habe.

Emmy und Patty Postkarten für EmpaTrain

Zeichnung von Mädchen und Giraffe als Freundinnen in der Savanne für den Empathie-Trainer EmpaTrain

Emmy und Patty, die ich vor einigen Jahren für ein Frühstücksbrettchen von EmpaTrain gezeichnet habe, gibt es jetzt – ein bisschen umformatiert – endlich auch als Postkarte! Symboltier für die Empathie ist die Giraffe, und die sollte bei diesem Motiv natürlich im Mittelpunkt stehen: „Empathie heißt, sich ohne Worte zu verstehen“.

EmpaTrain | Willkommen im Empathie Labor!

Illustration von einem Empathie-Labor, wo Chemikerin und Chemiker in einem Labor mit Reagenzgläsern und Laborkolben, einem Wolfsskelett und Infografik zu Mimikresonanz, Vulkan und Giraffe die Formel für Empathie finden, für EmpaTrain

Nachdem ich vor einigen Jahren Emmy und Patty als Frühstücksbrettchen für die Firma EmpaTrain (Spezialist für gewaltfreie Kommunikation und Mediation) gezeichnet habe, gibt es nun ein zweites Empatrain-Brettchen von mir, das ein Empathielabor zeigt – mit Chemikern sowie allerlei Substanzen und Gerätschaften, die man so braucht, um Empathie am Labortisch zusammenzubrauen. Diesmal wird das Motiv auch auf Postkarten und Plakate gedruckt und dient nicht nur der Werbung, sondern wird überdies als Lehrmaterial in Seminaren verwendet!

Superheldin für das Barbara Magazin | Styling

Styling für Superheldin Barbararella für Barbara Magazin von Iris Luckhaus

Hier nun mit einiger Verspätung meine Styling-Skizzen für Superheldin Barbararella, die ich im Auftrag von Gruner und Jahr für eine (unveröffentlichte) Kolumne im Magazin „Barbara“ von Barbara Schöneberger gezeichnet habe. Meine Entwürfe basieren auf der Kleidung der realen Vorlage und typischen Elementen von Superheldinnen.

Superheldin Barbararella für das Barbara Magazin

Zeichnung von Barbara Schöneberger als Superheldin Barbararella für eine Kolumne im Barbara-Magazin von Iris Luckhaus

Im Rahmen der Entwicklung des „Barbara“-Magazins von Barbara Schöneberger habe ich für Gruner und Jahr die Barbararella als Character für eine Kolumne entwickelt und außerdem eine Szene gezeichnet, in der Barbara als Superheldin einem Stehpinkler Manieren beibringt, während ihr Superheldenkollege bereits den Kaffee fürs Plauderstündchen bereithält. Die Serie wurde leider nicht veröffentlicht, das Motiv hat aber trotzdem großen Spaß gemacht – und ich freue mich sehr, Barbararella nun zumindest hier zeigen zu dürfen. Danke, Judith!

Mimi Fiedler | Balkantherapie | Hörbuchproduktion

Mimi Fiedler bei der Hörbuchproduktion für die Balkantherapie

Die liebreizende Mimi Fiedler liest grade in Zürich im Tonstudio Jingle Jungle ihre »Balkantherapie« für das Hörbuch ein, das am 9. November 2015 erscheint, und hat auf Facebook einige wunderschöne Fotos (© Olivia Burkhart) gepostet, die ich freundlicherweise weiterteilen darf. Ich freu mich schon wie verrückt darauf, das Buch zu hören!

Vorankündigung | Mimi Fiedlers „Balkantherapie“

Illustration mit Mimi Fiedler und ihrer Mutter Marija in We-Can-Do-It-Pose für den Umschlag des Buchs Die Balkantherapie für Liebe, Leib und Leben von Iris Luckhaus

Ich habe soeben sämtliche Illustrationen für das Buch »Balkantherapie« der charmanten, klugen, warmherzigen und einfach großartigen Schaupielerin, Musikerin, Fotografin und Autorin Mimi Fiedler abgegeben, die ich in den letzten Wochen im Auftrag des MVG Verlags mit großer Begeisterung und viel Liebe zum Detail gezeichnet habe!

Lillesang – Das Geheimnis der dunklen Nixe

Fotos von den Vignetten im Lillesang Buch

Ich freue mich von ganzem Herzen über meine Belegexemplare von Lillesang – Das Geheimnis der dunklen Nixe (Nina Blazon, CBT Verlag), die sind nämlich wunderschön geworden! Es stimmt wirklich alles: der Druck, die Farben, das Papier, der Geruch, das Format! Und wie großartig ich den Inhalt finde, habe ich ja bereits hier verraten.

Jugendbuch | „Lillesang“ von Nina Blazon

Scrapbook-Illustration von Iris Luckhaus mit Meerjungfrau, Fischen und Freundinnen für das Vorsatzblatt des Buchs Lillesang – Das Geheimnis der dunklen Nixe von Nina Blazon

Für den CBT Verlag (Random House) habe ich im Frühjahr ein äußerst detailliertes Vorsatzblatt im Scrapbookstil mit alten und neuen Fotos, Postkarten, Tickets, Schlüsseln, Harpunenspitzen, alten Büchern und vielem mehr, das auch allesamt im Text eine Rolle spielt, sowie eine Vielzahl von Kapitelanfangsvignetten für das wunderschöne, spannende und (nicht nur für Mädchen) absolut lesenswerte Jugendbuch “Lillesang” von Nina Blazon illustriert, das ab dem 1. September im Buchhandel und auch bei Amazon erhältlich sein wird.

Fragebogen für die Stadtsparkasse Wuppertal

Zeichnung von einer Familie, einem Paar mit Kindern zum Ausmalen für einen Fragebogen der Stadtsparkasse Wuppertal

Ich habe soeben drei weitere Illustrationen für die Wuppertaler Stadsparkasse fertiggestellt. Diesmal sollte das Häuschen, das ich vor einigen Monaten als faltbares Modell illustriert habe und anhand dessen die Berater eine Haussanierung/-renovierung erklären können, im Rahmen eines Fragebogens zu persönlichen Finanzierungskonzepten gezeigt werden – und dazu die Familie Schmidt, die dieses Häuschen bewohnt, und ein Geldsack als Symbol für das eigene Kapital.

Veröffentlichung | „52 Aces Reloaded“ von Zeixs

Herzdame (Queen of Hearts) Spielkarte im 52 Aces Reloaded Pokerdeck für Zeixs im Set auf dem Tisch

Da sind sie, die „52 Aces Reloaded” Pokerdeck von Zeixs – Books for Designers, für das ich Anfang des Jahres die Herzdame illustriert habe, und sie sind einfach herrlich!!!! Und mit ganz viel Glück (beim letzten Nachsehen waren noch 92 Stück der limitierten Auflage da) sind auch noch welche bestellbar

Frühstücksbrettchen für EmpaTrain

Zeichnung von Iris Luckhaus mit Mädchen und einer Giraffe als Freundinnen in der afrikanischen Savanne, für den Empathie-Trainer EmpaTrain

Ich habe soeben dieses Motiv für ein Frühstücksbrettchen für die Firma EmpaTrain fertigestellt, die sich auf gewaltfreie Kommunikation und Mediation spezialisiert hat und dabei die Empathie in den Vordergrund stellt. Symboltier für Empathie ist die Giraffe, und die sollte damit bei diesem Motiv im Mittelpunkt stehen. Untertitel: „Empathie heißt, sich ohne Worte zu verstehen“.

Anthologie | „Die Nachbarin“ für „Bettgeschichten“

Teil der Zeichnung eines Pinups, das aufreizend am Fenster für den Nachbarn posiert, für die Comic Anthologie Bettgeschichten

Ich habe mal wieder eine Sonderseite gezeichnet: die „Frau Nachbarin (Logenplatz)“ für den erotischen Sammelband „Bettgeschichten – Comics für Erwachsene“, der pünktlich zum Comicsalon in Erlangen (7. – 10. Juni 2012) im Zwerchfell Verlag veröffentlicht wird. Die Anthologie wurde von Naomi Fearn und Reinhard Kleist gestaltet und betreut.

Ausstellung | Goethe Institut Märchenwelten

Handzeichnung mit Ölkreide zum Märchen Sterntaler der Gebrüder Grimm

Ich habe soeben entdeckt, dass es neuerdings eine Website zur Wanderausstellung „Märchenwelten“ über die Märchen der Gebrüder Grimm, die derzeit dank der Goethe-Institute in vier Exemplaren um die Welt tourt und auch drei meiner Märchenmädchen beinhaltet, gibt – und da stehen auch die jeweils aktuellen Orte und Daten dabei! (Link)

Anthologie | Herzdame für Zeixs‘ 52 Aces Reloaded

Zeichnung der Herzdame (Queen of Hearts) Spielkarte für das 52 Aces Reloaded Pokerdeck für Zeixs von Iris Luckhaus

Es ist mir eine große Freude, Ihnen hier meine Herzdame vorzustellen! Ich habe diese Spielkarte für das wunderbare “52 Aces Reloaded” Pokerdeck von Zeixs – Books for Designers illustriert und gestaltet. Das komplette Deck wird im Laufe dieses Jahres erscheinen und ich freue mich schon sehr darauf! Derzeit zeigt Zeixs auf seiner Facebook-Page eine kleine Vorschau der bislang abgegebenen Karten, und ich finde es sehr spannend, zu sehen, wie immer mehr Karten in ganz unterschiedlichen Stilen hinzukommen und wie das Deck langsam zusammenwächst.

Fresh Feature | Lily Lux zu Gast bei Sven Elch

Lily Lux Passbildserie aus dem Fotoautomaten mit Paketen und Päckchen aus der Post für Weihnachten und einer wilden Party von Rehen, Winkekatzen, Nikoläusen, Weihnachtsmännern, Schneemännern und Rotkehlchen mit Weihnachtskugeln, Lametta, Tassen vom Weihnachtsmarkt, Tannengrün, Girlanden, Zimtsternen und Glühwein für Sven Elch und die Firma Santa and Sons im Blog der Illustrie

Es war uns eine große Ehre, am Adventskalenderprojekt der Illustrie teilzunehmen, und wir freuen uns außerordentlichst über unseren ganz eigenen Stern auf dem „Walk of Art & Fame“!!!

Im Adventskalenderprojekt geht es um den hinreißenden Sven Elch, Angesteller der Firma „Santa & Söhne“, und seine ganz besonderen Erlebnisse in der Vorweihnachtszeit – und dazu gibt es eine ganz wunderbare und enorm lustige Adventskalender-App für iPhone und iPad.

In unserem Beitrag zeigen wir, was passiert, wenn Herr Elch sich höchstpersönlich um die Gäste des Blogs kümmert… Dankeschön an Stew und Timo für den herrlichen Pingpongspaß!

Lily Lux Online | Winterwinker Banner

Bei Lily Lux gibt es nun eine neue glückbringende und tatsächlich winkende Winkekatze für den Winter, die Sie gern als Banner auf Ihrer Website oder in Ihrem Blog einbinden dürfen!

Lily Lux Winter und Weihnachten Banner zur Werbung mit winkender und zwinkernder Winkekatze, Nikolaus, Rotkehlchen und Schnee mit Tannenwald

Code, Anleitung und viele weitere Banner gibt’s hier, und weiter vorweihnachtliche Geschenke und Spiele von Lily Lux sind hier zu finden. Wir wünschen viel Vergnügen – und viel Glück!

Hugh! Winnetou | Lieblingsskizzen mit Lily Lux

Skizze von Lily Lux als Indianer-Squaw Nschotschi, die Schwester Winnetous, im Perlenkleid mit einem Grizzly Bär im wilden Westen

Ich habe soeben einige der Skizzen, die ich für Lily Lux‘ kleine Entdeckungsreise in den Wilden Westen angefertigt habe, hochgeladen – die hier mochte ich besonders gern, am Ende fand ich allerdings die Zimmerreise passender zu Winnetou bzw. dessen Entstehungsgeschichte.