Kategorie-Archive: Buch

Blog Archiv mit Illustrationen, Zeichnungen, Grafik und Design für Bücher, Geschichten, Erzählungen und Literatur von Iris Luckhaus, die als freie Illustratorin und Designerin in Wuppertal und Berlin lebt und arbeitet.

Feature | Wortschätzchen im VAG Facetten Magazin

Wortschätzchen im VAG Facetten Magazin

»Warum fahren wir eigentlich gerne „ins Blaue“? Wieso hat unser Chef gelegentlich „eine Meise“? Und weshalb feiern wir auch mal „bis in die Puppen“? (…) Illustriert wurde das Buch von Iris Luckhaus mit liebevollen Grafiken im Sixties-Stil. Ein Grund mehr, sich nicht nur in die deutsche Sprache zu verlieben, sondern auch in dieses Buch.«

Veröffentlichung | »Du hast das Wort, Schätzchen!«

Umschlagmotiv für Du hast das Wort, Schätzchen! 100 charmante Geschichten rund um die Sprache im Duden Verlag

Das Buch »Du hast das Wort, Schätzchen!« mit 100 charmanten Geschichten rund um die Sprache von Rita Mielke, das ich für den Duden Verlag illustriert habe, ist ab heute endlich im Handel erhältlich – und auch meine Belegexemplare sind nun allerfeinst gedruckt, wohlriechend und einfach wunderschön bei mir angekommen!

Fresh Feature | Wortschätzchen als Coroflot Staff Pick

Illustration von Iris Luckhaus zu Macke, Meise, Nicht alle Tassen im Schrank oder Schraube locker für das Buch Du hast das Wort, Schätzchen von Rita Milke im Duden Verlag

»Each of the five projects featured below shows a strong clarity of vision and an ability to transform that vision into a fully fleshed out design. Every one of these designers have demonstrated their high level of skill and pure creativity here – two things we love to see. (…) The retro style illustrations that are well researched and carry the style through to the smallest detail. Expressive and fun vector illustrations that pop make this an engaging project even if you don’t speak the language.«Coroflot Blog über Du hast das Wort, Schätzchen! by Iris Luckhaus

Vorankündigung | »Du hast das Wort, Schätzchen!«

Illustration für Du hast das Wort, Schätzchen! 100 charmante Geschichten rund um die Sprache im Duden Verlag von Iris Luckhaus

Ich freue mich sehr, nun endlich ein Buch vorstellen zu dürfen, das ich vor einigen Monaten voller Begeisterung und in einem neuen Stil – zweifarbig, vereinfacht, gemustert und an Buchillustrationen der Sechziger angelehnt – für den Duden Verlag illustriert habe: »Du hast das Wort, Schätzchen!« erzählt auf ebenso spannende wie oft überraschende Art 100 Geschichten rund um die Sprache. Hier lernt man beispielsweise, warum wir „eine Meise“ haben, „ins Blaue“ fahren, „Fisimatenten“ machen oder „bis in die Puppen“ feiern – und Rita Mielke gelingt es, dies so klug, warmherzig und humorvoll darzustellen, das man sich richtiggehend (neu) in die deutsche Sprache verliebt!

Mimi Fiedler’s „Balkantherapie“ | Character & Styling

Character Design und Styling für Mimi Fiedler im Buch Balkantherapie von Iris Luckhaus

Das waren meine ersten Entwürfe für Character Design, Kleidung und Styling für das Buch „Brauchstu ma keine Doktor, brauchstu nur diese Buch! – Die Balkantherapie für Liebe, Leib und Leben“ der wunderbaren Mimi Fiedler, das ich vor fast einem Jahr für den MVG Verlag illustriert habe. Im Buch und auf dem Umschlag trägt Mimi das vierte Outfit (Streifenshirt, Hotpants und Hosenträger), und auf einer der Vignetten die Bluse aus dem dritten Outfit.

Marija für die „Balkantherapie“ | Character & Styling

Character Design und Styling für Mimi Fiedlers Mutter Marija im Buch Balkantherapie

Das waren meine ersten Entwürfe für Character Design, Kleidung und Styling für das Buch „Brauchstu ma keine Doktor, brauchstu nur diese Buch! – Die Balkantherapie für Liebe, Leib und Leben“ der wunderbaren Mimi Fiedler, das ich vor fast einem Jahr für den MVG Verlag illustriert habe. Im Buch und auch auf dem Umschlag trägt Mimis Mutter (und weise Ratgeberin in allen Lebenslagen) Marija das rote Kleid mit den weißen Punkten.

Kleine Leute in Paris | Anna & Max | Hochzeitstag III

Zeichnung eines alten Pärchens mit Dackel, das bei einem Spaziergang durch Paris die Quais der Seine entdeckt und dort ein altes Herz in der Rinde einer Birke wiederfindet, von Iris Luckhaus

Das sind Anna und Max, die zusammen mit ihrem Dackel Waldemar einen überaus güldenen 50. Hochzeitstag in der Stadt der Liebe verbringen – und dort so einiges erleben. Diese kleine gezeichnete Alltagsgeschichte ist umgebaut und bearbeitet aus meinem unveröffentlichten Paris-Wimmelbuch für Kinder und Erwachsene.

Kleine Leute in Paris | Anna & Max | Hochzeitstag I

Zeichnung eines alten Pärchens mit Dackel, das in einem roten VW Käfer Auto durch Paris fährt und den Eiffelturm und Invalides sieht, von Iris Luckhaus

Das sind Anna und Max, die zusammen mit ihrem Dackel Waldemar einen überaus güldenen 50. Hochzeitstag in der Stadt der Liebe verbringen – und dort so einiges erleben. Diese kleine gezeichnete Alltagsgeschichte ist umgebaut und bearbeitet aus meinem unveröffentlichten Paris-Wimmelbuch für Kinder und Erwachsene.

Mimi Fiedler | Balkantherapie | Hörbuchproduktion

Mimi Fiedler bei der Hörbuchproduktion für die Balkantherapie

Die liebreizende Mimi Fiedler liest grade in Zürich im Tonstudio Jingle Jungle ihre »Balkantherapie« für das Hörbuch ein, das am 9. November 2015 erscheint, und hat auf Facebook einige wunderschöne Fotos (© Olivia Burkhart) gepostet, die ich freundlicherweise weiterteilen darf. Ich freu mich schon wie verrückt darauf, das Buch zu hören!

Vorankündigung | Mimi Fiedlers „Balkantherapie“

Illustration mit Mimi Fiedler und ihrer Mutter Marija in We-Can-Do-It-Pose für den Umschlag des Buchs Die Balkantherapie für Liebe, Leib und Leben von Iris Luckhaus

Ich habe soeben sämtliche Illustrationen für das Buch »Balkantherapie« der charmanten, klugen, warmherzigen und einfach großartigen Schaupielerin, Musikerin, Fotografin und Autorin Mimi Fiedler abgegeben, die ich in den letzten Wochen im Auftrag des MVG Verlags mit großer Begeisterung und viel Liebe zum Detail gezeichnet habe!

Kleine Leute in Paris | Lila & Polly | Shopping I

Zeichnung von zwei Freundinnen und Touristinnen, die in einer rosa Patisserie in Paris ganz beglückt und aufgeregt Macarons probieren

Die beiden Damen vor dem Tresen sind Lila und Polly, die zusammen einkaufen, soeben in einer Pâtisserie Macarons entdeckt haben und demnächst weitere Orte erkunden (= Fortsetzung folgt!). Diese kleine gezeichnete Alltagsgeschichte ist umgebaut und bearbeitet aus meinem unveröffentlichten Paris-Wimmelbuch für Kinder und Erwachsene.

Lillesang – Das Geheimnis der dunklen Nixe

Fotos von den Vignetten im Lillesang Buch

Ich freue mich von ganzem Herzen über meine Belegexemplare von Lillesang – Das Geheimnis der dunklen Nixe (Nina Blazon, CBT Verlag), die sind nämlich wunderschön geworden! Es stimmt wirklich alles: der Druck, die Farben, das Papier, der Geruch, das Format! Und wie großartig ich den Inhalt finde, habe ich ja bereits hier verraten.

Jugendbuch | „Lillesang“ von Nina Blazon

Scrapbook-Illustration von Iris Luckhaus mit Meerjungfrau, Fischen und Freundinnen für das Vorsatzblatt des Buchs Lillesang – Das Geheimnis der dunklen Nixe von Nina Blazon

Für den CBT Verlag (Random House) habe ich im Frühjahr ein äußerst detailliertes Vorsatzblatt im Scrapbookstil mit alten und neuen Fotos, Postkarten, Tickets, Schlüsseln, Harpunenspitzen, alten Büchern und vielem mehr, das auch allesamt im Text eine Rolle spielt, sowie eine Vielzahl von Kapitelanfangsvignetten für das wunderschöne, spannende und (nicht nur für Mädchen) absolut lesenswerte Jugendbuch “Lillesang” von Nina Blazon illustriert, das ab dem 1. September im Buchhandel und auch bei Amazon erhältlich sein wird.

Kleine Leute in Paris | Souvenirs

Verkäuferin mit Mops in ihrem Souvenirstand mit Postkarten, Postern, Reiseführern, T-Shirts, Taschen, Hüten und Sonnenbrillen von Paris

Ich habe mich vor einigen Wochen entschieden, mein Paris Wimmelbuch abzusagen – hauptsächlich, weil (a) diese ganz großen Draufsichten auf einen eher flachen Ort nicht sonderlich gut in meinen zweidimensionalen, puppenhausigen Perspektiven funktionieren (wenn Paris mehr Hügel und Treppen hätte, wäre das wahrscheinlich gegangen!) und (b) eine Stadt zu zeichnen, die es wirklich gibt (und dann auch noch eine meiner Lieblingsstädte!), ist allzu einladend dafür, wirklich jedes dort entdeckte Detail zu zeichnen, was aber unglücklicherweise mehrere Jahre dauern würde! Außerdem ist mir klargeworden, dass es andere Illustratoren gibt, deren Stil und Arbeitsweise für so ein Projekt deutlich besser funktioniert – und dass ich nicht alles zeichnen können muss.

Anthologie | Zeixs Cube „Illustration II“

Iris Luckhaus im Zeixs Cube Illustration

Heute habe ich nach dem Zeixs Cube „Poster Design II“ auch den mindestens ebenso herrlichen Band  „Illustration II“ im Briefkasten gefunden – und zwar mit unglaublichen zwölf(!!!) Seiten mit meinen Mädchen, unter anderem einige bislang unveröffentlichte Szenen von Lily Lux… Herzlichen Dank an Marc – ich freue mich sehr!!!

Anthologie | Zeixs Cube „Poster Design II“

Lily Lux Kinoposter im Zeixs Cube Posterdesign

Heute habe ich im Briefkasten den wunderschönen Zeixs Cube „Poster Design II“ gefunden – und darin sind ganze acht(!!!) Seiten mit einigen bislang unveröffentlichten Motiven aus der wunderbaren Welt der Lily Lux abgedruckt, unter anderem einige Plakate erfundener Lieblingsmarken und -veranstaltungen… Herzlichen Dank an Marc – ich freue mich sehr!!!

Lily Lux auf der neuen IO-Imagebroschüre!

Cover einer Broschüre der Illustratoren Organisation IO e.V. mit der Zeichnung eines Mädchens, das auf dem Flohmarkt oder Sperrmüll Dinge, Taschen, Lampen, Tassen und Figuren findet und mitnimmt, für Lily Lux

Pünktlich zur Frankfurter Buchmesse im Oktober erscheint die aktuelle Imagebroschüre der Illustratoren Organisation IO e.V. – und zwar mit meiner Lily Lux („Lily liebt es, zu finden“ aus dem Buch „Die wunderbare Welt der Lily Lux“) als Umschlagmotiv!!! Ich freue mich sehr und danke Matthias Bender herzlichst für die Anfrage und die schöne Zusammenarbeit!

Fresh Feature | Nachbarin im Bettgeschichten Blog

Neuerdings gibt es einen wunderbaren neuen Blog zum erotischen Sammelband „Bettgeschichten – Comics für Erwachsene“ (Hrsg: Naomi Fearn und Reinhard Kleist im Zwerchfell Verlag), wo sämtliche Zeichner vorgestellt werden und wo auch immer wieder schicke Links gepostet werden… vorgestern war ich dran, mit lauter schönen Worten:

„(…) kann ich nicht einfach mal ein schönes Bild haben, mit schönen Details, in dem ich verträumt versinken kann?“ Aber ja, Cherie! Und zwar bei unserem wunderschönen Vektor-Wunder Iris Luckhaus. Als die einzige Künstlerin in unserem Buch, die neben Illustration auch noch Modedesign studiert hat (bei Vivienne Westwood, oh la la!) überrascht es nicht, daß sie neben Illustrationen für diverse Magazine auch noch Stylistin ist und Leute in 2 und 3D gut aussehen lässt.

Dankesehr, liebe Naomi! <3

Kategorie-Archive: Buch

Blog Archiv mit Illustrationen, Zeichnungen, Grafik und Design für Bücher, Geschichten, Erzählungen und Literatur von Iris Luckhaus, die als freie Illustratorin und Designerin in Wuppertal und Berlin lebt und arbeitet.

Feature | Wortschätzchen im VAG Facetten Magazin

Wortschätzchen im VAG Facetten Magazin

»Warum fahren wir eigentlich gerne „ins Blaue“? Wieso hat unser Chef gelegentlich „eine Meise“? Und weshalb feiern wir auch mal „bis in die Puppen“? (…) Illustriert wurde das Buch von Iris Luckhaus mit liebevollen Grafiken im Sixties-Stil. Ein Grund mehr, sich nicht nur in die deutsche Sprache zu verlieben, sondern auch in dieses Buch.«

Veröffentlichung | »Du hast das Wort, Schätzchen!«

Umschlagmotiv für Du hast das Wort, Schätzchen! 100 charmante Geschichten rund um die Sprache im Duden Verlag

Das Buch »Du hast das Wort, Schätzchen!« mit 100 charmanten Geschichten rund um die Sprache von Rita Mielke, das ich für den Duden Verlag illustriert habe, ist ab heute endlich im Handel erhältlich – und auch meine Belegexemplare sind nun allerfeinst gedruckt, wohlriechend und einfach wunderschön bei mir angekommen!

Fresh Feature | Wortschätzchen als Coroflot Staff Pick

Illustration von Iris Luckhaus zu Macke, Meise, Nicht alle Tassen im Schrank oder Schraube locker für das Buch Du hast das Wort, Schätzchen von Rita Milke im Duden Verlag

»Each of the five projects featured below shows a strong clarity of vision and an ability to transform that vision into a fully fleshed out design. Every one of these designers have demonstrated their high level of skill and pure creativity here – two things we love to see. (…) The retro style illustrations that are well researched and carry the style through to the smallest detail. Expressive and fun vector illustrations that pop make this an engaging project even if you don’t speak the language.«Coroflot Blog über Du hast das Wort, Schätzchen! by Iris Luckhaus

Vorankündigung | »Du hast das Wort, Schätzchen!«

Illustration für Du hast das Wort, Schätzchen! 100 charmante Geschichten rund um die Sprache im Duden Verlag von Iris Luckhaus

Ich freue mich sehr, nun endlich ein Buch vorstellen zu dürfen, das ich vor einigen Monaten voller Begeisterung und in einem neuen Stil – zweifarbig, vereinfacht, gemustert und an Buchillustrationen der Sechziger angelehnt – für den Duden Verlag illustriert habe: »Du hast das Wort, Schätzchen!« erzählt auf ebenso spannende wie oft überraschende Art 100 Geschichten rund um die Sprache. Hier lernt man beispielsweise, warum wir „eine Meise“ haben, „ins Blaue“ fahren, „Fisimatenten“ machen oder „bis in die Puppen“ feiern – und Rita Mielke gelingt es, dies so klug, warmherzig und humorvoll darzustellen, das man sich richtiggehend (neu) in die deutsche Sprache verliebt!

Mimi Fiedler’s „Balkantherapie“ | Character & Styling

Character Design und Styling für Mimi Fiedler im Buch Balkantherapie von Iris Luckhaus

Das waren meine ersten Entwürfe für Character Design, Kleidung und Styling für das Buch „Brauchstu ma keine Doktor, brauchstu nur diese Buch! – Die Balkantherapie für Liebe, Leib und Leben“ der wunderbaren Mimi Fiedler, das ich vor fast einem Jahr für den MVG Verlag illustriert habe. Im Buch und auf dem Umschlag trägt Mimi das vierte Outfit (Streifenshirt, Hotpants und Hosenträger), und auf einer der Vignetten die Bluse aus dem dritten Outfit.

Marija für die „Balkantherapie“ | Character & Styling

Character Design und Styling für Mimi Fiedlers Mutter Marija im Buch Balkantherapie

Das waren meine ersten Entwürfe für Character Design, Kleidung und Styling für das Buch „Brauchstu ma keine Doktor, brauchstu nur diese Buch! – Die Balkantherapie für Liebe, Leib und Leben“ der wunderbaren Mimi Fiedler, das ich vor fast einem Jahr für den MVG Verlag illustriert habe. Im Buch und auch auf dem Umschlag trägt Mimis Mutter (und weise Ratgeberin in allen Lebenslagen) Marija das rote Kleid mit den weißen Punkten.

Kleine Leute in Paris | Anna & Max | Hochzeitstag III

Zeichnung eines alten Pärchens mit Dackel, das bei einem Spaziergang durch Paris die Quais der Seine entdeckt und dort ein altes Herz in der Rinde einer Birke wiederfindet, von Iris Luckhaus

Das sind Anna und Max, die zusammen mit ihrem Dackel Waldemar einen überaus güldenen 50. Hochzeitstag in der Stadt der Liebe verbringen – und dort so einiges erleben. Diese kleine gezeichnete Alltagsgeschichte ist umgebaut und bearbeitet aus meinem unveröffentlichten Paris-Wimmelbuch für Kinder und Erwachsene.

Kleine Leute in Paris | Anna & Max | Hochzeitstag I

Zeichnung eines alten Pärchens mit Dackel, das in einem roten VW Käfer Auto durch Paris fährt und den Eiffelturm und Invalides sieht, von Iris Luckhaus

Das sind Anna und Max, die zusammen mit ihrem Dackel Waldemar einen überaus güldenen 50. Hochzeitstag in der Stadt der Liebe verbringen – und dort so einiges erleben. Diese kleine gezeichnete Alltagsgeschichte ist umgebaut und bearbeitet aus meinem unveröffentlichten Paris-Wimmelbuch für Kinder und Erwachsene.

Mimi Fiedler | Balkantherapie | Hörbuchproduktion

Mimi Fiedler bei der Hörbuchproduktion für die Balkantherapie

Die liebreizende Mimi Fiedler liest grade in Zürich im Tonstudio Jingle Jungle ihre »Balkantherapie« für das Hörbuch ein, das am 9. November 2015 erscheint, und hat auf Facebook einige wunderschöne Fotos (© Olivia Burkhart) gepostet, die ich freundlicherweise weiterteilen darf. Ich freu mich schon wie verrückt darauf, das Buch zu hören!

Vorankündigung | Mimi Fiedlers „Balkantherapie“

Illustration mit Mimi Fiedler und ihrer Mutter Marija in We-Can-Do-It-Pose für den Umschlag des Buchs Die Balkantherapie für Liebe, Leib und Leben von Iris Luckhaus

Ich habe soeben sämtliche Illustrationen für das Buch »Balkantherapie« der charmanten, klugen, warmherzigen und einfach großartigen Schaupielerin, Musikerin, Fotografin und Autorin Mimi Fiedler abgegeben, die ich in den letzten Wochen im Auftrag des MVG Verlags mit großer Begeisterung und viel Liebe zum Detail gezeichnet habe!

Kleine Leute in Paris | Lila & Polly | Shopping I

Zeichnung von zwei Freundinnen und Touristinnen, die in einer rosa Patisserie in Paris ganz beglückt und aufgeregt Macarons probieren

Die beiden Damen vor dem Tresen sind Lila und Polly, die zusammen einkaufen, soeben in einer Pâtisserie Macarons entdeckt haben und demnächst weitere Orte erkunden (= Fortsetzung folgt!). Diese kleine gezeichnete Alltagsgeschichte ist umgebaut und bearbeitet aus meinem unveröffentlichten Paris-Wimmelbuch für Kinder und Erwachsene.

Lillesang – Das Geheimnis der dunklen Nixe

Fotos von den Vignetten im Lillesang Buch

Ich freue mich von ganzem Herzen über meine Belegexemplare von Lillesang – Das Geheimnis der dunklen Nixe (Nina Blazon, CBT Verlag), die sind nämlich wunderschön geworden! Es stimmt wirklich alles: der Druck, die Farben, das Papier, der Geruch, das Format! Und wie großartig ich den Inhalt finde, habe ich ja bereits hier verraten.

Jugendbuch | „Lillesang“ von Nina Blazon

Scrapbook-Illustration von Iris Luckhaus mit Meerjungfrau, Fischen und Freundinnen für das Vorsatzblatt des Buchs Lillesang – Das Geheimnis der dunklen Nixe von Nina Blazon

Für den CBT Verlag (Random House) habe ich im Frühjahr ein äußerst detailliertes Vorsatzblatt im Scrapbookstil mit alten und neuen Fotos, Postkarten, Tickets, Schlüsseln, Harpunenspitzen, alten Büchern und vielem mehr, das auch allesamt im Text eine Rolle spielt, sowie eine Vielzahl von Kapitelanfangsvignetten für das wunderschöne, spannende und (nicht nur für Mädchen) absolut lesenswerte Jugendbuch “Lillesang” von Nina Blazon illustriert, das ab dem 1. September im Buchhandel und auch bei Amazon erhältlich sein wird.

Kleine Leute in Paris | Souvenirs

Verkäuferin mit Mops in ihrem Souvenirstand mit Postkarten, Postern, Reiseführern, T-Shirts, Taschen, Hüten und Sonnenbrillen von Paris

Ich habe mich vor einigen Wochen entschieden, mein Paris Wimmelbuch abzusagen – hauptsächlich, weil (a) diese ganz großen Draufsichten auf einen eher flachen Ort nicht sonderlich gut in meinen zweidimensionalen, puppenhausigen Perspektiven funktionieren (wenn Paris mehr Hügel und Treppen hätte, wäre das wahrscheinlich gegangen!) und (b) eine Stadt zu zeichnen, die es wirklich gibt (und dann auch noch eine meiner Lieblingsstädte!), ist allzu einladend dafür, wirklich jedes dort entdeckte Detail zu zeichnen, was aber unglücklicherweise mehrere Jahre dauern würde! Außerdem ist mir klargeworden, dass es andere Illustratoren gibt, deren Stil und Arbeitsweise für so ein Projekt deutlich besser funktioniert – und dass ich nicht alles zeichnen können muss.

Anthologie | Zeixs Cube „Illustration II“

Iris Luckhaus im Zeixs Cube Illustration

Heute habe ich nach dem Zeixs Cube „Poster Design II“ auch den mindestens ebenso herrlichen Band  „Illustration II“ im Briefkasten gefunden – und zwar mit unglaublichen zwölf(!!!) Seiten mit meinen Mädchen, unter anderem einige bislang unveröffentlichte Szenen von Lily Lux… Herzlichen Dank an Marc – ich freue mich sehr!!!

Anthologie | Zeixs Cube „Poster Design II“

Lily Lux Kinoposter im Zeixs Cube Posterdesign

Heute habe ich im Briefkasten den wunderschönen Zeixs Cube „Poster Design II“ gefunden – und darin sind ganze acht(!!!) Seiten mit einigen bislang unveröffentlichten Motiven aus der wunderbaren Welt der Lily Lux abgedruckt, unter anderem einige Plakate erfundener Lieblingsmarken und -veranstaltungen… Herzlichen Dank an Marc – ich freue mich sehr!!!

Lily Lux auf der neuen IO-Imagebroschüre!

Cover einer Broschüre der Illustratoren Organisation IO e.V. mit der Zeichnung eines Mädchens, das auf dem Flohmarkt oder Sperrmüll Dinge, Taschen, Lampen, Tassen und Figuren findet und mitnimmt, für Lily Lux

Pünktlich zur Frankfurter Buchmesse im Oktober erscheint die aktuelle Imagebroschüre der Illustratoren Organisation IO e.V. – und zwar mit meiner Lily Lux („Lily liebt es, zu finden“ aus dem Buch „Die wunderbare Welt der Lily Lux“) als Umschlagmotiv!!! Ich freue mich sehr und danke Matthias Bender herzlichst für die Anfrage und die schöne Zusammenarbeit!

Fresh Feature | Nachbarin im Bettgeschichten Blog

Neuerdings gibt es einen wunderbaren neuen Blog zum erotischen Sammelband „Bettgeschichten – Comics für Erwachsene“ (Hrsg: Naomi Fearn und Reinhard Kleist im Zwerchfell Verlag), wo sämtliche Zeichner vorgestellt werden und wo auch immer wieder schicke Links gepostet werden… vorgestern war ich dran, mit lauter schönen Worten:

„(…) kann ich nicht einfach mal ein schönes Bild haben, mit schönen Details, in dem ich verträumt versinken kann?“ Aber ja, Cherie! Und zwar bei unserem wunderschönen Vektor-Wunder Iris Luckhaus. Als die einzige Künstlerin in unserem Buch, die neben Illustration auch noch Modedesign studiert hat (bei Vivienne Westwood, oh la la!) überrascht es nicht, daß sie neben Illustrationen für diverse Magazine auch noch Stylistin ist und Leute in 2 und 3D gut aussehen lässt.

Dankesehr, liebe Naomi! <3